Wie reagiert man am besten, wenn der Schwarm nein sagt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Aus der sicht eines Mannes, würde ich dir empfehlen so zu tun als wäre nie was passiert. Schlecht ist es nicht, den anderen über seine Gefühle zu informieren, um missverständnisse zu vermeiden. Tränen werden in dem Zusammenhang oft als Erpressung verstanden, was dazu führen kann dass sich dein Bester Freund von dir Distanziert. Gute freunde sind mindestens so wichtig wie ein Partner, auch wenn in den Massenmedien ein anderes Bild suggeriert wird.... aber die verdienen mit dem Blödsinn auch haufenweise Geld.

Also liebe 'Biene' Am besten ist es nicht gleich zu weinen oder dich umbringen zu wollen. Du musst damit (erstmal) leben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zb. Du frägst ihm am besten noch nicht ehe du dir nicht ganz sicher bist bevor er nein sagen könnte. Du sagst einfach ist OK. und bis trotzdem ein wenig traurig, zeigst es ihm aber nicht und versucht einfach den kontakt mit ihm zu halten, ihn besser aufzubauen und dann wenn du denkst es ist der richtige zeitpunkt, wenn du denkst er würde vllt ja sagen, dann frag ihn nochmal. Lg

biene1981 06.02.2010, 14:34

Wie gesagt, er weiß es seit fast einem Jahr, dass ich ihn liebe, aber er hat bisher noch nicht ein einziges Mal etwas dazu gesagt. Weder "ich liebe dich auch" noch "ich liebe dich nicht oder ich liebe dich nur als gute Freundin". Ich weiß nicht wann der richtige Zeitpunkt ist. Wir sehen uns nicht oft, weil wir ein paar KM voneinander entfernt wohnen, aber wenn wir uns sehen, dann ist unser Kontakt sehr liebevoll, wir nehmen uns stundenlang in Arm oder kuscheln auch zusammen. Aber es wird nie ein Wort über Liebe verloren.

0

ich würde einfach weg gehen und das mit mir selbst ausmachen...und nie mehr davon reden, sonst ist auch die Freundschaft in Gefahr

Sag einfach:"schade" und dann ganz normal verhalten, oder aber darüber sprechen.

Es ist ganz egal was du machst. Sowohl du und dein Freund wissen dann, dass du traurig sein wirst, und es erstmal ein angespanntes Verhältnis geben wird.

Mach dir nicht so viele Sorgen drum. Das wird schon wieder =)

Dann steh über den Dingen und tu so, als hättest Du nie die Frage gestellt, laß es beim alten bleiben wie es vorher auch war, das zeichnet Größe aus

Ich würde wahrscheinlich Oh! sagen.

Aber ich würde ihn auch nicht unvemittelt fragen, ob er Dich liebt, wenn überhaupt, sag' ihm, dass Du es tust und er wird bestimmt nicht nur "Nein" sagen, denn dann passt ein einfaches Nein ja auch nicht mehr.

biene1981 06.02.2010, 14:33

Er weiß es ja schon seit fast einem Jahr, dass ich ihn liebe. Aber ich habe das Gefühl ich muss es jetzt von ihm direkt wissen bzw. ihm nochmal direkt ins Gesicht sagen.

0

wen es eine guter freund ist ist weinen total okey ;)

ihn verprügeln auf jeden fall eine scheuern und sagen wie kannst du nur so gefühllos sein und so

biene1981 06.02.2010, 14:31

Niemals nicht. Sowas würde ich niemals machen ;)

0

Was möchtest Du wissen?