Wie oft tranieren für krasse Ergebnisse (Anfänger)?

Wäre so ein Körper 6-9 Monat erreichbar? - (Sport, Fitness, Sport und Fitness)

11 Antworten

Was Sascha Huber da vorführt sind er Powerübungen für Zuhause. Ich persönlich mag seine Videos. Es sind allerdings Homevideos und über lang oder kurz wird es dir nicht reichen nur zu Hause mit Eigengewicht zu trainieren. Um sichtbare Erfolge zu haben, solltest du dich schon in einem Fitnessstudio anmelden und mit mehr Gewicht trainieren. Wo wir auch beim Thema sind, schwerere Gewichte führen auch zu mehr Erfolg. Die HIT-Methode wäre das beste Beispiel, allerdings ist diese Methode nicht für einen Anfänger geeignet. Das überhaupt Wichtigste ist aber die richtige Ausführung. Lass dir von einem Trainer erklären, wie du die Übungen korrekt ausführst. Falsch erzielt du nicht nur keine Erfolge, sondern verletzt dich womöglich auch über lang oder kurz. Ernährung ist zudem genauso wichtig wie das Training selbst. Rechne deinen Kalorienbedarf im Internet aus und erstell dir einen Ernährungsplan. Iss ausreichend Kohlenhydrate und nimm ausreichend Proteine nach dem Training zu dir. Was die Dauer des Trainings betrifft, solltest du eher effizient und nicht zu lange trainieren. Eine Stunde ist vollkommen okay. Da du Anfänger bist und deine Muskeln auch Regeneration brauchen, solltest du aber nicht mehr als drei Mal die Woche trainieren. Aber ich kann dir gleich sagen, dass du auf ein halbes Jahr trotz allem sicher keine Schrank werden kannst. Vor allem mit 14 Jahren ist dein Körper noch im Wachstum und kann noch nicht zu stark aufbauen. Allerdings wirst du trotzdem kleine Erfolge sehen können.

Meine Ernährung ist Gesund. Ich möchte bisschen zuhause trainieren und mich fürs Gym ,,vorbereiten”.

0
@Enis2744

Gesund ist eine Sache, genug die andere. Du solltest dir wie bereits gesagt deinen Kalorienbedarf pro Tag ausrechnen. Dazu sollte deine Ernährung aus Kohlenhydraten, Proteinen und gesunden Fetten bestehen. Wenn du nur zu Hause trainieren willst, solltest du dir trotzdem Gewichte zulegen. Irgendwann hat sich der Körper an das Gewicht gewöhnt, was heißt, dass du keine Masse mehr aufbaust. Also immer ordentlich draufpacken und genug essen, mehr kannst du nicht machen.

0

Hab ich schon berechnet gewichte habe ich auch. Danke für die Antwort

0

Wer ist Sascha Huber? :D

Spaß beiseite. Mit einem Hometraining wirst du mit Sicherheit nicht so aussehen, es sei denn du hast ein komplettes Homegym bei dir.

Um so einen Körper zu bekommen vergehen meist Jahre.

Wichtiger wäre, um dir zu helfen:

Welche Gerätschaften stehen dir zur Verfügung und hast du genügend Zusatzgewichte?

Wie schaut deine Ernährung aus? Wenn die nicht stimmt, kannst du so viel trainieren wie du willst, ändern wird sich aber so gut wie nichts.

Jeden Tag Training ist zu viel. Der Muskel wächst in den Pausen. Übermäßiges und zu viel Training hat auch negative Auswirkungen. Wie schaut dein Trainingsplan aus?

Verabschiede dich aber vom Gedanken, dass du so zu deinem Geburtstag aussehen wirst.

Ich habe Kurzhanteln und werde mir noch Langhanteln kaufen. Also hab noch eine Matte😂. Joa das ist dann auch alles. Ernährung ist gut. Ich esse nur Frühstück, Mittag und Abend. Ab und zu Früchte. Nicht zu fettiges.

0
@Enis2744

Langhanteln und Kurzhanteln allein werden aber nicht zwingend ausreichen. Hast du eine Bank mit verschieden einstellbaren Winkeln? Was ist mit dem Beintraining? Wie sieht das für dich aus?

"Ernährung ist gut" sagt so gut wie nichts aus. Zu 95% Ernähren sich Leute, die so eine Aussage treffen meist komplett falsch für ihre Ziele. Nur ein Frühstück, Mittagessen und Abendessen wird in dem Fall nicht ausreichen, außer du haust dir zu jeder Mahlzeit Unmengen an Essen rein.

Hört sich für mich nach nichts halben und nichts ganzem an. Alles sehr schwammig und für so einen Körper eher nicht zu gebrauchen. Da wäre dir mehr geholfen wenn du das Geld für die Hanteln in ein Fitnessstudio steckst und paar Lebensmittel zu Essen.

0

Es hängt nicht nur von deinem Training ab sondern auch von deiner Ernährung. Wenig Zucker und viele Proteine werden dir helfen schnell einen definierten und muskulösen Körper aufzubauen. Als Tip kann ich dir aus eigener Erfahrung geben das gebratene Putenstreifen mit Reis als Beispiel schon nach einem Monat krasse Ergebnisse Zeigen. Das mit deinem Training kombiniert würde gute Ergebnisse erzielen. Außerdem ist es Quatsch das die Videos von Sascha Huber sinnlos sind ich habe auch mit seinen Videos trainiert und gute Ergebnisse erzielt also hometraining eignet sich mindestens genau so gut wie Fitnessstudio. Viel glück🤙🏽

Vielen Dank für die motivierende Antwort.

1

Was möchtest Du wissen?