Wie oft muss man zur UNi gehen?

7 Antworten

Je nach Fach hast Du Wahlmöglichkeiten bei den Kursen. Du kannst also innerhalb eines Themas verschiedene Seminare auswählen. Diese kannst Du so legen, dass Du einen Tag komplett voll hast und einen Tag vielleicht ganz frei (oder nur Vorlesungen, die Du auch online verfolgen kannst). 

Andere Fächer dagegen geben einen starren Stundenplan vor, den man nicht verändern kann. Dann könnte man die Zeit zwischen den Kursen in der Bücherei nutzen, um so zu Hause Zeit zu sparen. Oft lohnt es sich nicht, zwischen den Kursen nach Hause zu fahren, selbst wenn man in der Nähe wohnt. Viele Fächer haben aber Seminare, bei denen man nur zweimal fehlen darf oder sogar nur einmal. Falls man doch mal krank wird, lohnt es sich also, jede Woche zu erscheinen.

Je nach Fach und Fächerkombinationen schaffen es aber viele Studenten, einen Tag in der Woche komplett frei zu haben. Freitagnachmittags findet selten etwas statt, so dass sich viele den Freitagmorgen frei zu halten versuchen. Gerade, wenn man weiter weg wohnt, lohnt sich das, so dass man nicht wegen 2 Stunden Kurs in die Uni muss. Klappt aber nicht immer!

Eine Uni ist keine Fernuni - zu Hause mußt Du zwar auch genug tun, aber erst, wenn Du Deine ganzen Veranstaltungen besucht, Deine Referate gehalten und Deine Klausuren hinter Dir hast

Klausuren, Präsenzübungen, Präsenzvorlesungen, Präsenzpraktika. Von Fach zu Fach individuell am Besten zu erfragen

Normalerweise "musst" du gar nicht da sein, solange du bei den Prüfungen da bist, reicht das der Uni normalerweise.

Empfehlen würde ich dir aber auf jeden Fall in die Tutorien zu gehen, da man da am Ehesten was lernt.

Die Vorlesungen solltest du dennoch besuchen, solange du kein Genie, oder sehr ambitioniert bist.

Kommt ganz drauf an. Einige Professoren geben für ihre Kurse eine Anwesenheitspflicht vor.

Das tun aber nur die wenigsten. Ich hatte in 4 Semestern bis jetzt nur eine Vorlesung mit Anwesenheitspflicht.

Wenn du mit dem Studium anfängst, wirst du wahrscheinlich umziehen müssen, da man sich viele nicht im Selbststudium beibringen kann.

Sonst kannst du natürlich auch eine Fernuni nutzen.

Was möchtest Du wissen?