Wie oft muss der Hufschmied kommen bei einem Pony das barhuf läuft?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Freundin hat die glaub ich so alle 2 Monate schneiden lassen, kommt wohl auch auf die Hufe an. Da der Hufschmied ungern kam und unzuverlässig war, hatte sie zuletzt einen Hufpfleger, der war auch günstiger.

Im Durchschnitt alle 8 Wochen und die Preise variieren, im Durchschnitt auch 20 Euro, manche verlangen fürs Ausschneiden und Raspeln nur 12 Euro, andere 30....

erkundige dich einfach bei den anderen Pferdebesitzern in deinem Stall

Ca. alle 4 - 6 Wochen bei meiner Hufschmiedin kostet einmal schneiden 25 euro LG =)

aber wenn das Pony keine Hufeisen hatt muss der doch nicht alle 1 1/2 Monate geschnitten werden oder?

0
@Riha96

Bei meinem Pony leider schon :( Die Hufe wachsen sehr schnell bei ihm auch wenn er viele Möglichkeiten zur Abnutzung hat aber das ist halt bei jedem Pferd unterschiedlich ;) Man sollte es aber auch nie zu spät machen das kann teilweise schwere folgen haben wenn die Hufe zu lange, zu lang sind.

0
@Riha96

doch alle 2 Monate trotzdem, der Huf muss doch trotzdem geschnitten und geraspelt werden

0

durchschnitt alle acht woche, genauso wie gross pferd. aber es hängt natürlich an die haltung und am reitboden. wenn du immer ausreiten gehst, können sich di8e hufe schneller verformen und abnutzen.. kosten varieren zwischen 18 euro bis hin zu 25/30 euro

hängt auch von der haltung ab und wo und wieviel es bewegt wird. ich kenn die preise nicht, aber ich würd sagen, ca. 60 euro pro besuch, 2-3 mal im jahr. aber: wenn du dir den schmied schon nicht leisten kannst, lass es. was, wenn das pony mal krank wird?

Was möchtest Du wissen?