Wie oft ein Buch lesen?

19 Antworten

Grundsätzlich kann man sagen das Bücher, die rein zur Unterhaltung dienen (Belletristik) fürs einmalige lesen bestimmt sind. Maximal monumentale Werke wie Der Herr der Ringe kann man problemlos mehrmals lesen ohne das es langweilig wird. Bücher, die sich mit wissenschaftlichen oder philosophischen Themen befassen oder auch historische Bücher muss man oft mehrmals lesen, zum einen um sie besser zu verstehen und zum andern weil man das darin enthaltene Wissen öfters braucht.

ich finde 1mal reicht völlig und mich langweilt es, das noch ein 2tes mal zu lesen. Jedoch kenne ich andere die ihre liebl. Bücher bis zu 6mal lesen! Also ich finde das extrems übertrieben :)

ich lese die bücher immer nur einmal da ich langsam und aufmerksam lese, manche menschen lesen bücher hundert male und verstehen den inhalt nie, für die schule zb als ausarbeitung solltest du ein buch öfter lesen und den inhalt wieder geben können, aber als hobby leser genügt einmal, so wie du es willst eben^^

Was möchtest Du wissen?