Wie oft benutzt ihr den Lockenstab/Glätteisen in der Woche?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich benutze beides höchstens vier mal im jahr und auch auf Föhnhitze verzichte ich komplett. Ebenso wie sämtliche stylingprodukte und meine Haare sind wirklich super gesund. ich habe überhaupt keinen Spliss und kriege das auch jedes mal von meinem Friseur bestätigt, wobei ich meine Haare nur ca. 2 mal im Jahr schneiden lasse. Meine haare sind im Moment wieder etwas geschnitten, waren aber bis vor ein paar Wochen ca. 10cm über dem bauchnabel. 

Falls du nicht auf beides verzichten willst, würde ich dir empfehlen zumindestens auf Föhnhitze zu verzichten. Dusche abends und mache dir ein oder mehrere geflochtene Zöpfe. Dadurch hast du morgens auch schöne, natürlich aussehende Locken. glatte Haare sind etwas schwerer ohne hitze aber ich denke ein paar anwendungen mit dem Glätteisen werden dir deine Haare bei einem hitzeschutzspray auch verzeihen können. Achte aber vorallem auch darauf keine Silikonhaltigen Produkte zu verwenden. Wenn du aber von natur aus relativ glatte haare hast, würde ich dir empfehlen es einfach zu lassen. Den kleinen Unterschied merkt in der regel niemand anderes außer man selbst. bei trockenen Haaren kannst du auch mal eine Olivenöl kur ausprobieren. Klingt ekelhaft, wirkt bei mir aber wunder (ich habe vor allem eine trockene Kopfhaut, aber die haare werden dadurch auch glänzender)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich von Natur aus lockige Haare habe, glätte ich seit mind. einem Jahr fast zweimal die Woche meine Haare, nachdem ich sie gewaschen und geföhnt habe. Dadurch sind sie aber schon ziemlich trocken und öfters mal splissig. Ich benutze jedoch, da ich auch gefärbte Haare habe ein colourierte Shampoo und eine Spülung. Seitdem sind meine Haare nicht mehr so geschädigt. Außerdem sollte man wirklich immer auch wenns nervig ist Hitzespray vorher ins Haar machen und nach dem Trocknen erst das Haar glätten. Sonst werden deine Haare wirklich kaputt, hab damit schon Erfahrungen gemacht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xschuhfreakx
18.05.2016, 12:48

Also das gleiche gilt auch fürs locken mit dem Lockenstab, benutze den auch.

1

Ich muss sie leider jeden Tag glätten, aber nur kurz einmal drüber fahren.

Natürlich sind sie kaputt, aber man sieht es bei mir fast nicht, außer bisschen Spliss natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anya14
18.05.2016, 12:44

lange/mittellange oder kurze Haare?

0

Ich Glätte meine Haare nahezu täglich meine Haare sind zwar kaputt aber da ich von Natur aus locken habe wären sie nie gesund durch die frissige Struktur und meine Friseurin sagt immer für das, dass ich sie jeden Tag Glätte sind sie noch recht gut erhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze das Glätteisen ca. 2-3 mal in der Woche. Eigentlich nur dann, wenn ich meine Haare gewaschen habe. Kann die ohne glätten leider nicht offen tragen. Das sieht echt schrecklich aus. 🙈

Mache das seid ca. einem halben Jahr.
Meine Haare sind nicht kaputt.

Den Lockenstab benutze ich fast gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lockenstab allerhöchstens 3 mal im jahr, föhne aber täglich -> haare gesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?