Wie oft am Tag füttern.?! - Hund

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Ist nicht schlimm 55%
Passt auch 33%
zu wenig 11%

10 Antworten

Ist nicht schlimm

Solange sie ausgewachsen sind ist das völlig in Ordnung wenn Hunde einmal am Tag fressen, solange sie die volle Portion kriegen. Sie sollte nur nicht nach dem fressen noch toben (wegen magendrehung). Nur bei welpen und junghunden sollte man zwei oder drei mal am Tag füttern. Meine hündin ist aber zweieinhalb und kriegt auch noch drei mal am Tag :-)

Ist nicht schlimm

Einmal am Tag füttern ist völlig in Ordnung.

Und Snacks braucht nun wirklich kein Hund, zumindest nicht den Dreck von Pedigree und co (sieh dir die Inhaltsstoffe an...). Wenn Du vernünftige Snacks haben willst, back selber Hundekuchen, z.B. mit Rinderhack. Die sind lecker, haltbar und du weißt was drin ist. Oder kaufe ein schönes Stück Rind, schneide es in Würfel und trockne es bei niedriger Temperatur im Ofen.

Passt auch

ob einmal eine ganze portion, oder zweimal eine halbe füttert, kommt auf die gewohnheit des hundes an. wenn er immer zweimal am tag gefüttert wurde, und plötzlich auf einmal umstellen will, so wird er dich etwa zur zeit der zweiten mahlzeit komisch anschauen und die welt nicht mehr verstehen. wenn er aber früh gelernt hat, dass er nur einmal am tag bekommt, ist das auch ok. bei unserem hund haben wir sein futter auch auf zweimal pro tag eingeteilt.

Hundewelpen richtig füttern?

Was füttert man einem 6Wochen alten Hundewelpen? Wurde von einem Tag auf den anderen von seiner Mutter weggenohmen! Leider ....Der Hund kann fast nichts bei sich behalten und hat durchfall.....

...zur Frage

Chihuahua Fragen

Hi! Meine Familie und ich möchten uns einen chihuahua kaufen. Bevor wir uns einen nehmen würde ich hier um tipps bitten:) Hier meine Fragen: Wie viele mal muss man den hund füttern-pro tag? Was muss ich beachten? Gassi gehn-wie viele mal? Gewand-braucht ein chihuahua das?

Ich wohne am Stadtrand und in der Nähe ist auch ein schöner wald zum spatzieren gehen-muss man dort auch die Häufchen wegwerfen?

LG

...zur Frage

Kann ich Kräuter, wenn ich sie jeden 2. Tag füttere, ganzjährig füttern?

...zur Frage

Chihuahua Ernährung und Spazierengehen?

Hallo,

ich würde gerne wissen, wie oft man einen Chihuahua-Welpen pro Tag füttern sollte. Und, welches Futter eignet sich am besten? Ab wann sollte man die Ernährung umstellen, bei welchem Alter? Ist das unterschiedlich? Und sollte ich das Wasser auch immer dann wechseln, wenn ich ihn füttere oder mehrmals oder weniger?

Im Internet habe ich schon nachgeforscht, aber dort finde ich leider nicht die richtige Antwort auf diese Frage. Und wie oft, sollte ich am Tag, mit einem Chihuahua, rausgehen?

Vielleicht hätte jemand eine Seite zu empfehlen?

Danke im Voraus :) LG Samantha

...zur Frage

Besser eine große Mahlzeit am Tag oder mehrere kleine?

Es kommt bald ein 5 Monate alter Welpe zu uns aus dem Tierheim. Der Mann hat gesagt dass der Welpe immoment 3x am Tag gefüttert wird es für einen ausgewachsenen Hund aber besser wäre wenn er nur einmal am Tag gefüttert wird. Ist das wahr?,für mich wäre es logischer, dass mehrere kleine Mahlzeiten gesünder wären.

...zur Frage

Wieviel Futter sollte ein kleiner Hund am Tag essen?

Ich habe 2 Kleine Hunde, Jackrussel, die in meinen Augen zu dick sind, und ich möchte daher gern wissen, wieviel ihr am Tag füttert. Ich füttere 2 mal täglich ca 200 gr pro Tier, allerdings wiegen sie mittlerweile 10 Kg, und ich habe gelesen, dass bis zu 8 Kg o.k sind. Sie bewegen sich ausreichend, also daran liegt es nicht. Ich füttere mal Nassfutter, mal Trockenfutter, und möchte kein Diatfutter verwenden weil ich davon nichts halte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?