wie neutralisiert man schärfe?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

nach jedem in den mund nehmen beim essen einen schluck milch trinken

Was für eine Soße? Du kannst ja mal Mehl mit Wasser glatt rühren und nach und nach in die kochende Soße rühren. Wenn sie dick genug ist nochmal abschmecken.

die soße ist schon auf meinem teller ...

0

irgendwas fettiges essen oder trinken (brot welches dick mit butter,margarine oder schmalz bestrichen ist. wenn`s RICHTIG eilig ist, notfalls einen schluck salatöl in den mund nehmen und durchspülen. schlagsahne-egal ob geschlagen oder flüssig, müßte auch funktionieren.

Wenn es eine heiße Soße ist kannst du ein paar Kartoffelstücke mitköcheln lassen. Diese nehmen dann die Schärfe an und man kann sie problemlos entfernen. Auch etwas Honig kann einen Teil der Schärfe neutralisieren

kommt auf die Art der schärfe an

die schärfe von Chilis kommt von Capsaicin und das ist Fettlöslich, da hilft alles was Fettig ist zB. Sahne, Käse, Butter und so was, auch geht Brot, Kartoffeln allerdings nur bei milden Sachen also was der Normalo als Scharf empfindet

bei Senf, Mehrrettich, Wasabi und Ingwer hilft es die einfach stehen zu lassen da dort die schärfe von Senfölen kommt welche aber Flüchtig sind also einfach schön durch rühren und warten

ansonsten wenn es nur für dich ist einfach Essen ist zwar scharf aber auch sehr gesund

Nachdem du gegessen hast, Käse oder trockenes Brot essen. Ansonsten in die Soße Zucker rein oder einfach und ständigen Rühren in den Ausguss gießen und ne neue machen

Einen klecks sahne (nicht gesüsst) als verzierung verwenden

also bei der Soße kann ich das nicht sagen

eig. bindet weißbrot und milch die schärfe

Zucker, alternativ verdünnen

irgendetwas fett haltiges rein tuen... butter oder öl vielleicht

Hefe klappt gut :)

Was möchtest Du wissen?