Wie nennt sich dieser Kragen?

 - (Kleidung, nähen, Handarbeit)

3 Antworten

Es kein Kragen, der über dem Stoff liegt.
Kein Stehbündchen. Das steht halsfern und hoch.

Es ist eine Passe. Dafür wird ein Teil des Schnittmusters, am Halsausschnitt, vom Schnittmuster abgeschnitten, doppelt zugeschnitten und angenäht.

Du brauchst also kein Schnittmuster dafür. Sondern schneide vom Rücken- und Vorderteil Schnittmuster, so breit wie du die Pässe willst, ab und schneide die Passe doppelt zu. Natürlich die Phasenteile und die Kleidteile mit Nahtzugabe.

Der Vausschnitt am Vorderteil, ist genauso gearbeitet.

Zuerst näh den Vausschnitt, dann die Halsausschnittpasse dran.

Passe ist groesser, aber auch Schnittmusterteil, oder .... ____ Ich hab vieles nun gesehen unter Passe, Blende, Besatz. Es sind schöne Ideen dabei, um einen simplen Schnitt aufzupeppen.

1

Wie es aussieht, ist es nur ein Beleg, der wie ein Kragen angenäht wurde.

Er wird einfach nur umgebügelt am äußeren Rand und aufgenäht. Am Halsausschnitt natürlich erst verstürzt

Blende

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?