Wie nennt man Fragen auf die es keine Antworten gibt?

14 Antworten

Meiner Meinnung nach beinnhaltet jede Frage auch die Antwort . Es sind zwei Gegenpole die sich in der Mitte auflösen , denn was ist z.B. eine Antwort ohne die entsprechende Frage ?

Auf Fragen wie ; Was ist der Sinn des Lebens ? wäre die Antwort z.B." Das Leben selbst "! oder die Frage des Blinden, nach dem Aussehen der Farbe grün, gleicht die der Frage nach dem Aussehen von Gott . Wir sehen Grün nur als grün , weil wir den Dingen eine Bezeichnung / Namen gegeben haben.

Woher wissen wir, das mein grün nicht anders aussieht als dein grün ? Wenn du zum ersten mal Farben siehst und meinen Hund siehst und ich sage, er wäre rot obwohl er vllt. braun ist, glaubst du braun wäre rot . Der Blinde sieht sein eigenes grün......

Es gibt auf jede Frage mindestens eine Antwort, und wenn es nur "Ich weiß es nicht." ist.

Es gibt eigentlich auf jede Frage eine Antwort. Aber wenn du eine Frage meinst, die rhetorischen Charakter hat, weil sie die Antwort schon enthält, dann ist das eine 'rhetorische Frage'! :)

Was möchtest Du wissen?