Wie nennt man es, wenn jemand Dinge sagt aber das Gegenteil tut?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die dazugehörigen Begriffe sind an die jeweiligen Umstände angepaßt, und je nach Umstand spricht man von Heuchelei, Betrug, Lüge,Aufschneiderei, Unfähigkeit und vielleicht noch weiteren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den gibt es nicht.

Phänomene, wie du sie beschreibst, hängen immer vom Kontext ab. Und dann gibt es dann eben viele FAchbegriffe oder auch keinen dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sozusagen Wasser predigen und Wein trinken. Sowas meinst Du doch.

Psychologischer Fachbegriff weiß ich da keinen. Als Pharisäer hab ich solche Leute aber schon bezeichnen gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahlreiche Antworten hier zielen darauf ab, dem Probanden was böses zu unterstellen : wie Betrüger, Heuchler usw. Dem folge ich nicht, weil dahinter überhaupt niht der Ansatz einer "Boshaftikeit" sein muss !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Politik, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eben ein unzuverlässiger Mensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meinte damit weder Ironie, noch Lüge, Paradoxon etc. 

ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass es dafür einen Fachbegriff gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dahika
13.09.2016, 14:53

Nein, gibt es nicht.

0

Hypokrit nennt man so einen Menschen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unzuverlässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hypokrit oder auch Heuchler. Kannst ja mal nach dem Begriff googlen und gucken, ob es der ist den du meinst?! :D

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umgekehrte Psychologie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?