Wie nennt man darstellende Musik und welche Beispiele habt ihr?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du meinst keine "Lieder", weil ja da nicht GESUNGEN wird, sondern MUSIKSTÜCKE. 

Es könnte sein,es scheint,  dass Du den Begriff "Programm-Musik" suchst.

Smetanas "Moldau"  ist ein sehr bekanntes Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spontan fällt mir dazu der Hummelflug von Nikolai Rimski-Korsakow ein.

Ich habe den Eindruck, dass in der klassischen Musik jedes Musikstück irgend etwas darstellt. Die Komponisten hatten den Anspruch, sich nicht nur schöne Melodien einfallen zu lassen, sondern alle möglichen Gegenstände, Lebewesen und Handlungen in Musik umzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Charakterstücke gehen auch in die Richtung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Charakterst%C3%BCck

Schon lange vor der Romantik gibt es das. Hier z.B. ein Lied aus der Renaissance, mit Kriegsgeräuschen und anderer Tonmalerei.

Es gibt viele solche "Kriegsstücke" aus dem 16. und 17. Jahrhundert

Dieses enthält sogar polytonale Passagen als Tonmalerei für Durcheinander:

Sehr bekannt natürlich:

Hat eine Art Programmtext:

http://www.inntoene.com/fileadmin/content/pdf/pdf_2012/TEXTE_VIVALDI_JAHRESZEITEN.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ergänzend nur noch zwei Beispiele, die ich ganz interessant finde:

  • Berlioz - Symphonie Fantastique

  • Richard Strauss - Eine Alpensinfonie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für die vielen Antworten. Ich denke eure Vorschläge kommen gut an das hin was ich suche. Ihr seid super!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?