Wie Nachtspeicherheizung optimal einstellen?

1 Antwort

Hallo Sebastan, mit dem Regler Speicherladung stellst du die max. Temperatur für die nächtliche Ladung ein, also Stufe 3 bedeutet maximale Energie die du dann am Tag zum Heizen zur Verfügung hast. Den Raumtemperaturregler am Gerät brauchst du zur Einstellung der gewünschten Raumtemperatur, allerdings nur wenn du für den Ofen keinen Raumthermostat an der Wand hängen hast. Hast du einen Raumthermostat ist der Raumtemperaturregler am Ofen ohne Bedeutung. Wenn du den Thermostat an der Wand höher stellst wie die Temperatur im Raum ist solltest du ein klicken hören und der Ventilator am Ofen sollte anlaufen. Wenn du nicht zu hause bist lass den Raumthermostat auf 18°C, dann kühlen die Räume nicht so stark aus. Ach so, hast du keinen Raumthermostat im Raum must du natürlich den Raumtemperaturregler am Ofen auf die 18°C stellen. viel Erfolg Klaus

Danke!

Ich habe da zwar einen Temperaturregler an der Wand, wobei ich nicht wirklich das Gefühl habe, dass dieser funktioniert. Bei meinem Raumtemperaturregler gibt es, wie ich bereits sagte, keine Temperaturen, sondern nur die Stufen 1-7.

Also reicht dann in meinem geschilderten Fall es durchaus, wenn ich die Speicheraufladung bei 1 stehen habe oder?

0
@19Sebastan87

wie gesagt, wenn du den Raumthermostat z.B. auf 30°C stellst sollte das Gebläse am Nachtspeicherofen anlaufen, wenn nicht ist der Thermostat defekt. Das mit der Speicherladung auf 1 musst du ausprobieren, wenn die Heizenergie am Tag nicht reicht musst du eben höher stellen. Ich weis nicht wie hoch der Wärmeverlust bei dir im Gebäude ist und ob die Speicherung bei -15°C auch noch reicht. Das solltest du halt testen und deinen Bedürfnissen anpassen. viel Erfolg Klaus

0

Hilfe bei der Bedienung einer Nachtspeicherheizung

Hallo

ich habe da mal ne Frage zu meiner Nachtspeicherheizung ?! Habe von Stiebel Eltron das Modell ETW 15/12 NZ An den Wänden sind Thermostate die ich von 0-40C° einstellen kann. Am Heizkörper selber ist ein Kippschalter mit einem Punkt und einem Wellenmuster Zudem ist noch ein Rad das von 0-3 geht.

So wie bediene ich die Anlage richtig??? habe kein Plan wie wo was!?!? wie muss ich abends die Heizung einstellen und wie am Tag?? wie ladet man überhaupt die Heizung?was ist die Funktion des Kippschalters ?

Bin da einfach etwas schwer von begriff? Bitte dringend um Rat! am besten ne Beschreibung für Dumme!!!!

Bedanke mich schon mal im voraus,für Euere Ratschläge!!!!

Danke cla77

...zur Frage

Nachtspeicherofen Stiebel Eltron

Hallo

bei dem Typenschild auf dem Nachtspeicherofen steht neben dem Typ ( z.B. ETS 308) auch die Bezeichnung H 0482. Nach Recherchen im Internet habe ich herausgefunden das die Zahl hinter dem H das Baujahr der Heizung bezeichnet. Stimmt das? Und was heißt dieses H?

Danke im Voraus

...zur Frage

Raumtemperaturregler Vaillant VRT350 - welche Räume werden geheitzt?

Ich bin neu umgezogen und leider wurde mir beim Einzug von niemandem erklärt, wie der Raumtemperaturregler funktioniert.

Gastherme ist Vaillant EcoTec Plus

Raumtemperaturregler Vaillant VRT350


Wenn ich die Wunschtemp. im Regler einstelle, gilt diese dann für ALLE Räume in der Wohnung oder nur für den Raum, indem der Regler ist?


Ich habe nämlich das Problem, dass, wenn ich zB im Bad warm haben möchte (wärmer als in den anderen Räumen) tut sich nichts. Erst nachdem ich den Regler auf bspw. 25 Grad einstelle, fängt es auch im Bad an zu heizen. Leider dann aber auch die anderen Räume...


Da ich zumindest in Bad, Schlafzimmer und dem Rest der Wohnung unterschiedliche Temp. haben möchte bräuchte ich eine kurze Erklärung, wie das geht.

...zur Frage

Nachtspeicher-Heizkörper oder Elektrospeicherheizung mit Speckstein?

Hallo, ein ca. 25 qm großer Raum wurde bisher mit einem ca. 45 Jahre alten Heizkörper der Firma Stiebel Eltron beheizt. Nun soll das Altgerät ersetzt werden. Da das ganze Gebäude mit Nachtspeicher-Heizung betrieben wird und keine Änderungen in den nächsten Jahren geplant sind, muss für diese Wohnung nun auch wieder ein passender Heizkörper für das Heizen mit Strom angeschafft werden. Bisher gibt es von 2 verschiedenen Firmen ganz unterschiedliche Angebote: a) Ein Nachtspeicher-Heizkörper Stiebel Eltron ETS 600 E (ca. 1300 Euro ohne Montage) b) Eine Elektrospeicherheizung mit Speckstein. Der Heizkörper soll in der Anschaffung günstiger sein. Frage: was wäre langfristig im Betrieb (ungefähre Kosten pro Jahr?) die kostengünstigere und allgemein bessere Alternative? Für Antworten: danke im Voraus!

...zur Frage

Nachtspeicherheizung optimieren

Hallo ich habe ein Haus mit einer Nachtspeicherheizung und würde die gerne mit einer neuen Aufladesteuerung optimieren. Da gibt es z.b. von Stiebel Eltron welche (EAC4) mit Außentemperaturfühler. Leider ist der Fühler mit einer Zuleitung versehen, gibt es sowas auch drahtlos damit ich keine löcher in die wand bohren muss oder mir einen Weg vom Flur an eine Außenwand suchen muss??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?