Wie muss ich die Beruhigungsdragees Baldrian und Hopfen von "DM das gesunde Plus" einnehmen?

5 Antworten

Wenn du die Dosierung zu hoch findest, schraub sie doch einfach runter, z.B. 2 am Tag... eigentlich kannst du sie nach Bedarf dosieren, so lange du die Maximale Tagesmenge nicht überschreitest.

Du könntest so "entspannt" sein, dass du fast benommen bist. Wie du reagieren wirst, kannst du nicht einschätzen.

Ja, deswegen finde ich die neun Stück am Tag zu viel

0
@toffifee60

Ist Blödsinn, die Dinger haben eine so geringe Menge Wirkstoff, davon wird man weder benommen noch groß entspannt, außer, ich rede mir das selbst ein!

0

Das können Sie bedenkenlos auf Ihre Bedürfnisse reduzieren! Ist eh fraglich, ob das hilft! Schlimmstenfalls schlummern Sie während der Fragen ein.....

Herzliche Grüße!

Ich verstehe das immer nicht: Ein Hersteller macht auf seinen Produkten Angaben zur Einnahme oder Dosierung, die Leute kaufen das, aber sind dann plötzlich Privat-Apotheker und meinen zu wissen, dass die Herstellerangaben falsch sind!

Worauf beruhen diese Annahmen? Warum soll die Dosierung der Dragees plötzlich zu viel sein, woraus schließt Du das???

Abgesehen davon sind die frei erhältlichen Kapseln, Dragees usw. in den Discountern, Drogeriemärkten etc. meist so gering dosiert vom Wirkstoff her, dass es meist keine große Wirkung hat, da spielt oft eher eine große Portion Placeboeffekt eine Rolle!

 

 

Kommt darauf an, wie hoch sie dosiert sind?

lies mal nach!

Da steht viel. Kann aber nichts damit anfangen

0
@toffifee60

Hab mir den Beipack Zettel gerade angesehen!

Da steht;

"bis" zu 3x am Tag drei Stück, das heißt also nicht, daß du so viel nehmen mußt, einfach ausprobieren, wie viel du brauchst, damit es etwas bringt. 

Ist eigentlich nicht sooo schwer zu verstehen?

0

Was möchtest Du wissen?