IHK mündliche Prüfung wenn man nicht bestanden hat?

2 Antworten

Im Rahmen der mündlichen Abschlussprüfung findet auch die Nachprüfung statt, bei der man das Nichtbestehen im schriftlichen Teil ausgleichen kann. Sprich, bevor du zu der mündlichen Prüfung antrittst, weißt du noch gar nicht, ob du tatsächlich endgültig nicht bestanden hast. Somit solltest du dir diesen Termin auf jeden Fall freihalten und dann auch antreten!

Ich glaube wenn man in der schriftlichen ein mangelhaft hat. Kann man das mit einer mündlicher ergänzungsprüfung ausgleichen die normalerweise im Anschluss der mündlichen Prüfung stattfindet. Ergänzungsprüfung muss natürlich bestanden werden.

Was möchtest Du wissen?