Wie mit Schmarotzer Freunden/Leuten umgehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unter Schmarotzer verstehe ich persönlich etwas anderes. Hilfe anzunehmen ist ja nicht das Gleiche wie sich aushalten zu lassen. Und wie sie sich dann bedankt, ist ihre Sache. Eine Umarmung oder auch ein Mittagessen sind viel wert, so lange es vom Herzen kommt. Und sie zwingt ja niemanden zu diesen Taten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag mal so. Sie ist ja nicht undankbar. Anders wäre gewesen, wenn sie nicht danke gesagt hätte oder sogar ein Mittagessen kocht. Hat sie damit vor dir und deinen anderen Freunden"angegeben?" das sie für Wochen umsonst in ein Ferienhaus wohnen darf? Vielleicht taten die Besitzer es aus dankarbeit. Ich möchte nicht schnell jemanden verurteilen, den ich persönlich nicht kenne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?