Hund bei der DB mitnehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur wenn du ihn in einer Box / Tasche etc. hast. Mir wurde gesagt es reicht auch den kleinen Hund während der Fahrt in die eigene Handtasche zu machen. Ob das so artgerecht ist bezweifele ich, aber Kosten würden dann keine anfallen. Nimmst du ihn nur so mit, auf dem Schoß usw und gerätst an die richtige Kontrolle, musst du Strafe zahlen. Ansonsten kaufst du ihm ei Kinderticket. Aber manche Kontrolleure interessiert das recht wenig. Aber sicher ist sicher.

Das ist unterschiedlich. Ich fahre oft mit der Bahn und meine Hunde dürfen auch im Zug frei laufen - ergo ohne Box oder Tasche und ich zahle nichts für die beiden. Frag am besten am Schalter der Bahn nach oder ruf an.

wie die dürfen frei laufen? Ist aber einheitlich geregelt, bei dir hat wohl der Schaffner nur noch nie was dazu gesagt.

0
@dita1988

Frei mit mir im Zug laufen, nicht ohne Aufsicht. D.h. auch im Abteil ohne Box. Ich bin Viel-Bahn-Fahrer (ICE). Ich habe mir damals die "Erlaubnis" eingeholt, dass meine Hunde ohne Box mitfahren dürfen und ich nichts zahlen muss. Da es ja auch nicht artgerecht wäre. Und das ich immer den selben Schaffner habe, beweifle ich ;) Einer hat mal was gesagt (wollte die Kinderfahrkarten sehen), dem machte ich aber klar, dass dies vorher abgeklärt wurde und gut war's. Die anderen Schaffner sehen es locker und manche haben sogar Leckerchen dabei. Bzw. wenn die Mitfahrer im Abteil nichts dagegen haben, darf man den Hund immer rauslassen.

0

Wenn er in einer geeigneten Taschen transportiert wird ja, wenn nicht zahlt er den Kinderpreis.

Also ich werd sie am besten in ihrer Box mitnehmen.. Obwohl ich mir da auch wieder nicht sicher bin wie groß diese sein darf. Meine ist Größe M,also eigentlich zu groß für meinen Hund! Das ist alles so unglaublich umständlich. Ich glaub ich lass mich abholen ;-D Danke für die schnellen Antworten!

In der Transportbox für Hunde ja, da ist es ein Gepäckstück (sorry ist tatsächlich so nach der DB), ohne Box nicht kostenlos sondern mit Kinderfahrschein.

Warum das so ist frag mich nicht-Intelligenz der DB halt.

Was möchtest Du wissen?