Wie mischt man mit Acrylfarben Himmelblau?

5 Antworten

Das ergibt oft ein zu "quitschiges" Hellblau. Du musst versuchen, es irgendwie abzuschwächen, vielleicht durch ein ganz wenig schwarz oder braun. Möglicherweise auch durch einen Grün- oder Rotton. Aber nur ganz vorsichtig und wenig. Das Blau müsste etwas "entschärft" werden. Das ist starke Übungssache. Nimm ein Extrablatt zum Ausprobieren. Und das ursprüngliche Hellblau immer neu mit der jeweiligen Farbe mit sauberem Pinsel anrühren. Auf dem Probeblatt siehst Du dann bestimmt schon gewaltige Unterschiede.

Versuch erstmal ohne Wasser die Farbe hinzukriegen, also mit wenig Blau und viel Weiß... Wenn du die Farbe die du möchtest, geschafft hast zu machen,mach nach und nach ganz wenig Wasser hinzu,sodass du die Farbe langsam verdünnst..So klappts bei mir immer;) Hoffe ich konnte dir helfen;) Lg.Jenny

Nimm Blau als Grundfarbe und mische etwas GRÜN hinzu. Dann geht das Blau mehr in ein kräftiges Türkisblau über. Dann noch mit genug Weiß und Wasser mischen und du bekommst mit der richtigen Zusammensetzung ein schönes Himmelblau :)

Wichtig ist noch, dass du gleich die richtige Menge für den gesamten Himmel zusammenmischt, da die Farbe nicht so leicht zu mischen ist und schon ein kleiner Unterschied in der Zusammensetzung dann später im Bild sehr auffallen kann.

bitte überlege Dir genau, wann Du "realistisches " Himmelblau sehen kannst, - in der Natur, meine ich. Hier im Norden ganz selten,- so im März, mittags, wenn man nicht in die Sonne guckt, sondern zur sonnenbeschienenen Seite des Himmels. . Und natürlich im Süden. Ich finde immer, daß ein Himmelblau ein wenig übertrieben wirkt. Also durchaus ein wenig grau erkennbar sein sollte - oder eben ein paar Schönwetterwölkchen. Also,- nicht alles vorher mischen,- sondern vom Horizont (da das originale Blau - siehe Farbpalette vn rotmarder) anfangend in ein helles türkis übergehen. Nicht allzuviel weiß zumischen,- aber an einigen Stellen durchaus sichtbar - und mit genügend Wasser vermischen. Ausprobieren- auf einem getrennten Blatt Papier,- hilft fast immer.

Was möchtest Du wissen?