wie merkt er dass er um mich kämpfen muss?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erstmal: Nur weil er sich nicht an dich ranhängt, heißt das noch nicht unbedingt, dass er dich liebt - vielleicht ist er einfach so. Ihr seid immerhin eine sehr lange Zeit zusammen, er liebt dich auf jeden Fall und will dich nicht verlieren. Wenn ihr schon so lange zusammen seid, denke ich auch, dass es reichen könnte, mit ihm über dein Problem zu reden. Wenn er das nicht versteht und dich immer noch vernachlässigt, kannst du folgendes tun:

Hör auf, diejenige zu sein, die ihm ständig hinterherrennt. Wahrscheinlich wird ihn das erstmal irritieren, aber dann wird ihm auffallen, dass er sich in letzter Zeit wenig um dich gekümmert hat. Wenn du nicht ständig von dir aus Kontakt aufnimmst, sieht er sich bald gezwungen, sich bei dir zu melden - und wird das auch bald tun.

Und auch wenn es schwer fällt: Sag einfach auch mal ein Treffen ab, weil du schlicht und einfach etwas anderes vor hast. Sag auf keinen Fall Treffen oder Termine für ihn ab, sondern leb einfach mal verstärkt dein eigenes Leben. Mach ihm klar, dass du auch ein selbstständiger Mensch bist, der sich nicht ständig nach ihm richten kann und muss.

Du bist für ihn selbstverständlich? Das kommt daher, dass du dich selbstverständlich machst! Hör auf, dich dazu zu machen, und du hörst auf, es zu sein :) !

Zum Schluss, ein Zitat aus dem einzigen Liebesfilm, den ich wirklich gut finde:

"Keine Beziehung funktioniert, wenn sich einer für den anderen zum Depen macht. Entweder der Überlegene verlässt den Depen, weil er sich zu Tode langweilt und weil er jeden Respekt verliert oder der Dep kapiert irgendwann, dass er der Dep ist; dass er sich total aufgibt und am Schluss nix mehr von ihm übrig bleibt und geht." (Keinohrhasen)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

LG :)

individuella 07.04.2013, 14:48

danke, ich zieh das jetzt auch durch, ich sag ihm diese woche gleich ab und melde mich nicht mehr! ich hoffe er merkts und kommt wieder von selbst

0
Gedankenpogo 07.04.2013, 14:54
@individuella

Versuch es einfach, vielleicht bring es ja was :).

Aber achte auch darauf, es nicht zu übertreiben! Es kann nämlich auch nach hinten losgehen: Er könnte genauso denken, du machst das, weil du ihn nicht mehr so liebst wie früher.

Deshalb: Wenn er dich darauf anspricht (und der Punkt kommt garantiert), dann sei ehrlich zu ihm und sag ihm, dass du nicht immer diejenige sein willst, die sich in der Beziehung um alles kümmert. Nur so kannst du dir sicher sein, dass er es wirklich so versteht, wie du es meinst :)

Viel Glück :)

0

Wenn er dich wirklich nie vermisst, dann liebt er dich vielleicht nicht. Kann aber auch sein, dass du eben "normal" und "selbstverständlich" geworden bist, und dass er deswegen nicht daran denkt.

Die zwei Dinge, die du dir vorgenommen hast, musst du einfach einhalten. Du wirst dann ja sehen, ob er sich Mühe gibt oder nicht.

Du musst ja nicht alles absagen oder nie mehr anrufen. Aber es schadet nicht, ihn nicht anzurufen, bis er mal checkt, dass er jetzt dran ist.

Kurz: Überleg dir nicht, WAS du tun sollst, sondern was du NICHT tun sollst. Bleibe in nächster Zeit einfach passiv.

Wenn er nicht reagiert, kannst du mit ihm darüber reden. In einer Beziehung sollte das schon möglich sein.

Hoffe, ich konnte dir irgendwie helfen :) Jenny

Hab keine Zeit für ihn, melde dich nicht auch wenn es schwer fällt. Wenn es ihm dann immer noch egal ist und er sich nicht meldet ist das wohl nicht die richtige Beziehung.

wie du schon sagst, auch mal länger nicht melden, bis er sich meldet und einfach mal keine zeit haben, wenn er sich meldet... hilft meistens... muss man aber durchhalten

Flirte halt n bisschen mit anderen Männern. Wird er schon mitbekommen. Ist dein gutes Recht.

Wenn er dich wirklich NIE vermisst, dann heisst das er denkt auch nie an dich usw. Vielleicht isses einfach nicht der richtige? Ich meine wenn du dich erst interessant MACHEN musst, dann kanns mit dem interesse ja ni so der fall sein, ne?

Pou0815 07.04.2013, 14:30

Ich halte von diesen ganzen Kindereien auch nichts...

0

Was möchtest Du wissen?