Wie merk man dass die Marmelade schlecht geworden ist?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie ist verschimmelt (sieht und riecht man) oder sie ist vergoren (selten), dann schmeckt sie so etwas prickelnd wie Sekt. Marmelade hält sich sehr lange, aber irgendwann verschimmelt sie.

Ist zu wenig Zucker in der Marmelade, können sich Bakterien prima von ihr ernähren. Dann wird auch die Marmelade schlecht.......SEHEN, RIECHEN und KOSTEN, dann weisst du es!!!!!!!

hmm ... gute Frage .... diese solltest du jemanden stellen, der weiß wie Blaubeerenmarmelade schmeckt.

Blaubereerenmarmelade KANN säuerlich schmecken, wenn sie nicht ausreichend gesüßt und mit Zitronensäure zubereitet worden ist ...

Normalerweise erkennst du negative Veränderungen bei Marameladen

° am Geruch

° am Aussehen

° am Geschmack ...

Aber ... die Voraussetzung dafür ist, dass du selbst weißt, wie "unverdorbene" Marmelade riechen, aussehen und schmecken muss ...

Was möchtest Du wissen?