Wie macht Unterricht spaß?

10 Antworten

Puuh... Ich würde sagen, dass ist 'ne Kombination aus beidem... also sowohl Schüler, als auch Lehrer tragen Verantwortung dafür, dass der Unterricht Spaß macht. Aber der Lehrer trägt tendenziell mehr Verantwortung dafür.

oh das kannte ich auch :( aber nachdem ich mit fünf fünfen auf dem zeugnis und einer 5 im sozialverhalten wiederholen musste, hat sich alle gebessert. ich habe damals die lehrer gehasst und das tu ich heute auch noch aber ich lass es mir nicht anmerken. ich bleibe immer freundlich und lächel sie an. genau das gegenteil von früher. ich passe auf im unterricht und melde mich so oft ich kann. und ich muss sagen das es mir wirklich spaß macht. ich merke zwar heute noch das die lehrer einen schlechten eindruck von mir haben und das sie über mich reden und mich fast nie dran nehmen wenn ich mich melde aber ich bleibe trotzdem nett und lass mir nichts anmerken. versuch du das doch auch einfach, ich meine schaden kanns ja nie :D und wenn men gut ist in der schule macht schule auch spaß ! trotzdem habe ich die pausen lieber als die unterrichtsstunde :P

viel spaß noch :)

Also ich dachte eigentlich es geht beim Unterricht hauptsächlich darum was zu lernen und nicht nur um Spaß haben. Und mir macht der Unterricht vor allem dann Spaß, wenn ich das Thema auch gut verstehe und kann. Also solltest du dir vielleicht auch ein bisschen Mühe machen. Wenn der Lehrer aber schlecht ist, hilft das auch nicht.

Was möchtest Du wissen?