Wie macht man so ein Loch in der Decke zu?

 - (Handwerk, Loch)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, hole dir spachtelmasse aus dem Baumarkt oder nutze Acryl. Passe es so gut es geht an und lass es einen Tag trocknen... Es kann sein, dass du eine 2. Schicht auftragen musst und dann mit Farbe überstreichen.

Tipp: bei acry nimmst du einen Pinsel und machst mit der Spitze leichte Unebenheiten rein (wie bei der Decke) dann sieht man es nicht mehr.

Alles Gute 🍀🍀🍀

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke 🙏🏻

1

Vielen Dank für den Stern 🍀

0

Die Tapete würde ich mit einem Messer hervorholen, so dass du das eigentliche Loch mit Moltofill oder Gips verspachteln kannst. >Am Ende kannst Du dann die Tapete wieder über die Stelle schieben und alles ist wie neu.

Moltofill aus der Tube.

Super Produkt, lohnt sich immer im Haus zu haben. Damit kann man auch Dübel in zu groß geratene Bohrungen "zementieren", solange man keine Elefanten dran aufhängen will.

Schrumpft etwas. Gips ist hierfür besser.

0

DAs macht man nicht zu, das macht man weg inkl. Isolierung und macht die Decke und die Tapete und den Anstrich neu!

Beim Auto macht man ja auch nicht nur die Lackstelle neu, sondern lackiert den ganzen Bereich neu!

Was möchtest Du wissen?