Wie macht man sich bei Frauen beliebt bzw. unbeliebt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unbeliebt macht man sich wenn man den Unterschied zwischen Dialog und Monolog nicht kennt. Die meisten Leute die ich kenne machen eine neue Bekanntschaft daran fest ob man gute Gespräche führen kann.

LG

Du bist auf jeden Fall normal. Du positionierst dich halt selbst über deine Altersgenossen und bewertest ihr Handeln und ihr Verhalten für dich. Mobbing ist ein Problem, was es leider nicht nur in unserer Altersgruppe gibt, das gibt es auch bei älteren Personen in ihrem Berufsleben und Lästern ist so eine Sache, das kann man kaum vermeiden, aber man darf nicht immer alles so ernst nehmen, was einer mal schnell irgendwie sagt und was jemand schnell im Internet schreib, nehme ich persönlich schein 3x nicht ernst.

Mode ist eben auch eine Sache, die kommt und geht. Wenn man hinterher zieht kann das folgende Gründe haben. Erstens: es gefällt einen einfach, zweistens: man will lieber mit der Masse mitgehen, weil man nicht auffallen möchte oder Angst hat, seinen eigenen Style zu zeigen. Wenn es dir nicht gefällt ist es ok, aber du solltest niemanden kritisieren, der da mitzieht. Der Grund, warum du dich unterscheidest ist denk ich auch mal, dass du anders sein willst und nicht wie die anderen. Es gibt Menschen die laufen krankhaft der Masse nach, dann gibts welche, die versuchen alles um ja nicht Mainstream zu sein. Ich selber versuch einfach das zu tun, was ich möchte, egal ob es jetzt Mainstream ist oder ich mich damit voll abhebe.

Es gibt eine Bestätigung für das Verhalten, von denen, die so alt sind wie wir. Sie suchen einfach die Bestätigung, sind aber zu verunsichert, um sie bei sich selbst zu finden, weshalb man sie bei anderen sucht.

Normal bist du auf alle Fälle, vielleicht denkst du manchmal zu viel nach, über Themen wie "Warum gibt es Gruppenzwag?" - "Bin ich normal?". Ist aber eher ein Vorteil. Ich seh dich irgendwie als mächtige Person, die von außen das Leben anderer analysiert. Du bist einfach intelligent und stellst dir selbst manchmal zu viele Fragen. Du bist für die meisten Leute einfach ein wenig zu klug, das wird sich auch nicht ändern, wenn wir alle aus der Pubertät draußen sind, aber du wirst Freunde finden, die dich verstehen (auch, wenn sie nicht so intelligent sind, sie verstehen deine Standpunkte).

Ich hoff meine Antwort konnte dir irgendwie weiterhelfen. :)

Justwannaknow1 07.07.2017, 15:51

Warum ist dein Text in Bold?

1
Jersinia 07.07.2017, 15:52

Richtige Antwort auf die falsche Frage, würde ich sagen.

3

Frauen wollen mit Witz, Charme und/oder Intelligenz angesprochen werden.

jentolon 07.07.2017, 15:46

und Männer?

0
Moewe4 07.07.2017, 15:46

👍👍👍 Jersinia

0
Justwannaknow1 07.07.2017, 15:50

Wie kann ich vermieden werden, ohne dass Frauen einen schlechten Hintergedanken bekommen?

1
Jersinia 07.07.2017, 15:53
@Justwannaknow1

Ich glaube, Frauen haben immer einen guten Hintergedanken, wenn Du vermieden wirst.

1

Was möchtest Du wissen?