Wie macht man eine Irokese? (weiblich)

2 Antworten

Um einen "Fake-Iro" hinzubekommen braucht ihr Haargel,Haarspray und einen Toupierkam. Die Seitenhaare mit Haargel nach hinten kämen und die oberen Haare mit einem Toupierkamm auftoupieren. Das macht man so; Mit dem Stiel des Kammes eine Haarpartie abtrennen und den Kamm in der Mitte der Strähne ansetzen und nach unten ziehen. Dieses 4-6mal wiederholen und immer höher mit dem Kamm gehen bis die Haare von alleine stehen. Immer gut mit Haarspray fixieren.


Crawi 
Fragesteller
 09.02.2010, 21:35

Hey vielen Dank für deine Antwort :) Das hoert sich gut an, werden wir dann ausprobieren ;) glg

0

die seiten hmm ka.. am besten abrasieren :D aber oben würde ichs anders machen.. hab selbst 2 jahre lang nen hohen iro getragen..

empfehle folgendes. ihr braucht jeh nach haarlänge eine pulle haarlack einen kamm und nen fön.

haare abtrennen,hochhalten richtig viel haarlack draufhauen.. so dass es richtig nass ist und fast runterläuft (viel hilft viel stimmt hier :) ) festhalten und dan föhnen..

nicht die gesammte länge auf einmal aufstellen sondern erst an den spitzen halten unterere 2 drittel hochstellen wenn das ganze fixiert ist spitzen mit haarlack vollsprühen und evtl ein wenig in form bringen und wieder fönen

wenn ihr das noch nie gemacht habt geduld mitbringen.. mir hat meine schwester sehr oft die haare hochgestellt und anfangs fast ne stunde gebraucht.. später haben wirs auch in 15 min hinbekommen weil wir wussten was zu tun ist..