Wie löse ich das? Ich blicke bei dieser Matheaufgabe gar nicht durch :(?

8 Antworten

50Lieter / 8,2Lieter * 100 = 609,8

Also fährt das Auto mit einer Tankfüllung 609,8km.

Nach einer Strecke von 304,9km ist der Tank folglich halb leer.

Die Gleichung hierzu lautet in der Grundform

y=m*x+b

da es sich um einen linearen Zusammenhang handelt.

y - verbleibender Tankinhalt in Lietern

m - Steigung -> Benzinverbrauch, Abnahme Tankfüllung = -0,082 Lieter / Kilometer

x - Zurückgelegte Strecke in km (einsetzen!)

b - Tankfüllung 50 Lieter


GLEICHUNG:

y = -0,082L * x + 50


Anmerkung: Wenn der Graph die X-Achse schneidet, ist der Tank leer. Dies ist nach 609,8km der Fall.


UND: Alle anderen hier haben bis jetzt keine Gleichung genannt, von daher beißt der "Danke"-Knopf nicht.


Hast du so etwas?
f(x) = y = -8,2x + 50
mit x: zurückgelegte Entfernung in 100km

Was ist y oder f(x)?
Der Tankinhalt nach x (*100) Kilometern.

Tank halbleer = 50/2 = 25
Das heißt, y bzw. f(x) soll 25 sein.
25 = -8,2x + 50

Diese Gleichung musst du jetzt lösen, sprich das x berechnen.

25 = -8,2x + 50     ∣-50
-25 = -8,2x            ∣ : (-8,2)
3,048780488 = x

Und da x in 100km ist, das Ergebnis mit 100 multiplizieren
3,048780488 * 100 = 304,8780488 [km]
Wenn man möchte, kann man runden, bspw. auf volle Kilometer, 305km.

Das nenne ich mal Mathe für den Alltag.

Du musst ja auf einen halben Tank kommen, heißt du musst wissen wie viel Strecke du zurück legen kannst mit 25 Liter.

8,2 l auf 100 km I :8,2 = 1l auf 12,165 

1l auf 12,165 km * 25 = 25l auf 304km 

Die Hälfte ist 25 Liter.
Du weißt was das auf 100km braucht, also 8,2 Liter.

Jetzt teilst du die 25 Liter durch die 8,2 Liter = 3,05
(Da er ja 8,2 L auf 100km braucht)

Nun berechnest du mit 3,05 x 100km = 305km muss er fahren, damit der Tank halb voll ist.

25l / 8,2l/km = 3,04878
3,04878 x 100km = 304.878 km bis der Tank halb voll ist.

Was möchtest Du wissen?