Auto verbraucht 15 Liter, auf 100km?

8 Antworten

Weil die Annahme, dass ein kleiner Motor generell wenig verbraucht, einfach Quatsch ist. 

Leiht euch mal irgendwo einen neuen Toyota/Honda 1.3-1.4 Hybrid und fahrt damit so schnell es geht über Landstraßen/Bergstrecken. Hinterher fährt ein BMW M3 4.3 V8, der sich dem Fahrstil der Hybridkiste anpasst.  

Dann werdet ihr merken, dass der M3 mit dem großen Motor auf der gleichen Strecke, bei der gleichen Fahrweise deutlich weniger verbraucht hat, als der "umweltfreundliche Hybrid"

Es kommt nicht darauf an, wie klein der Motor ist, sondern wie man fährt und wo. 

Und bei einem Gebrauchtwagen kommt es dazu darauf an, ob er richtig eingestellt ist und wie viel seiner Sollkompression er noch hat. Ist die runter, muss du den Wagen richtig treten, damit er sich noch vorwärts bewegt und das kostet natürlich viel Kraftstoff unnütz. Außerdem können immer Undichtigkeiten im Kraftstoffsystem dazu kommen. 

Der Civic scheint aber ein Kraftsofftank von 46 Liter Fassungsvermögen zu haben. Aber so mit halben Angaben kann man ja auch nicht viel anfangen. Kein Baujahr , Keine Km Leistung etc.

Wie auch immer, besser mal eine vernünftige Messung durchführen und nicht Pi x Daumen!

Vorgehnsweise :

Richtig Volltanken (nicht abschätzen!!!) dann nochmal 200 Km fahren. Dann erneut volltanken.

Und derst jetzt den Durchschnittsverbrauich errechnen. da bekommst Du auch reellere zahlen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nach meinen Unterlagen hat ein Civic aus dem Baujahr einen Tankinhalt von ungefähr 45 Litern - sofern es der 1.6 Automatik mit 114 PS ist  Damit kann deine Angabe eigentlich nicht stimmen "....Mit vollem 30 Liter Tank...."

Unter der Voraussetzung habe zumindest ich massive Zweifel an der Genauigkeit eurer Messmethode.

Deswegen: Fahrzeug volltanken. 200, 300 oder wie viel KM auch immer fahren und dann Fahrzeug wieder volltanken. Nicht halbvoll oder was auch immer. Danach könnt ihr zumindest einen Näherungswert über die letzten zurückgelegten Kilometer errechnen. Um einen vernünftigen Durchschnittsverbrauch zu bekommen, muss das beschriebene Vorgehen möglichst oft wiederholt werden.

Du hast es auf den Punkt gebracht! Vollkommen Deiner Meinung.

0

Wie sieht Luftfilter Kerzen und das Abgas aus .Luftfilter sauber oder neu  OK Kerzenbild Rehbraun  OK  Weiß oder Schwarz nicht OK  Keine Abgasfarbe  Ok leicht bleulich oder dunkler bis  Blau nicht OK . Den der Sprit der verbrannt wird muss Spuren an Kerzen und Abgas zeigen da es kein 8 Liter V8 ist darf  er nicht so viel Sprit zu sich nehmen  .  Und wie richt das Öl nach Benzin dann geht es auch dort hinein und verdünnt es was zu Motorschäden führen kann 

  

15 Liter für 100 km ist sehr, sehr viel, da solltet Ihr mal mit dem Verkäufer Rücksprache nehmen.

Naja laut Hersteller soll der Verbrauch (Ausserorts, sprich Autobahn) bei 8 Liter liegen. Steht zumindest so im Typenschein.

Verkäufer ist privat, aber ich werde mal sehen was der dazu sagt.

0

Was möchtest Du wissen?