Wie lernt man mehr über rap ( Flow) Reime usw

2 Antworten

Ich würde sagen das ist Geschmackssache. Gefallen dir die Reime sind sie gut. Genauso bei den Flows. Ich höre z.B. gerne Kool Savas, seine Flows sind teilweise wie ein Presslufthammer im Gehirn. Er benutzt seine Stimme wie ein Percussion-Instrument. Die Sachen von Samy Deluxe (vor allem die älteren) sind sehr locker Flockig geflowt. Er schmiegt seine Stimme in den Beat ein und fließt in ihm dahin. Ich stehe auf komplizierte und mehrsilbige Reime, aber auch ein einfacher Endreim kann unterhaltsam sein wenn die Zeile lustig ist. Dann gibt es auch noch Leute wie Haftbefehl, der einfach mal Wörter aufeinander reimt, die sich eigentlich gar nicht reimen, aber es durch seinen Flow so hinbiegt, dass es wieder stimmig klingt (auch wenn Hafti für dich bestimmt unter Assi schei*e fällt) Was gut oder schlecht ist muss jeder für sich entscheiden

Ich würd sagen Wikipedia ;)

Oder einfach Schlagwörter wie "flow" oder "rheimketten", "lyric", "doubletime", usw. googeln :D

Was möchtest Du wissen?