Wie lauten die Mobilnummern richtig?

4 Antworten

was heißt du schickst eine sms ins Ausland? Von welchem Land aus? Wenn du in Deutschland bist brauchst du keine Landesvorwahl zu wählen, egal ob derjenige der bei einem deutschen Mobilfunkbetreiber angemeldet ist, sich gerade im Ausland befindet oder nicht. Darauf braucht man nie Rücksicht zu nehmen, da man ja im Normalfall nicht weiß wo sich der andere gerade befindet.

Wenn die 0049 oder +49 davor steht, dann kannst du die 0 bei der eigendlichen Vorwahl weglassen. Also 0049172123456 z.B. oder +49172123456.

nicht "kann" sondern "muß"!

0

Da die Vorwahl von Deutschland aus anderen Ländern unterschiedlich ist, ist die Speicherung +49 und dann die Nummer ohne Vorwahl-0 die richtige.

Genau. DH. z.B. aus USA: 011-49-171

Da wäre dann 0049 nicht richtig und +49 passt immer.

0

Richtige Varianten 2) und 4) d.h. "+"="00" und ohne die 0.
Aber ins Ausland nicht die deutsche Kennung, sondern des Staates

Ja - man kannnnnn das auch etwas umständlicher ausdrücken ;-)))

0

Also bislang habe ich ins Ausland meine sms immer mit 0049 geschickt plus Handynummer. Sie sind alle angekommen-ohne die Vorwahl z. B. für Ägypten, Spanien oder so......!!!!

0
@Agnes10

Roaming d.h. die Nummer gehört dem deutschen Netz aber befindet sich im Ausland. Dann geht automatisch auch ohne +49.

0
@Agnes10

das wäre doch auch vollkommen falsch! Wenn sich jemand mit deutschem mobilfunvertrag im Ausland befindet kann dir das egal sein. Du darfst dann nicht die Vorwahl des Landes wählen in dem er sich befindet!

0

Was möchtest Du wissen?