Wie lange um Wohnung zu putzen?

8 Antworten

also du solltest einmal die woche staubsaugen und danach kurz mit einem feucht über den boden wischen. danach noch kurz das klo reinigen. das dauert gar nicht lang bei 70 qm. abstauben musst du vielleicht jeden monat oder alle zwei monate. und da reichts auch einmal schnell über alles drüber. wir machen zuhause auch nur jede woche einmal sauber obwohl wir drei katzen haben. spülmaschiene und tisch abwischen mach ich immer nebenbei und wenns grad nötig ist. fenster putzen machen wir zuhause nur ganz selten, was aber an faulheit liegt...

abstauben alle zwei monate? aber da sammelt sich doch total viel, das sieht man ja?

0

Ja Pfui alle zwei Monate. Wenn du wirklich Ordnung in deiner Wohnung haben willst solltest wöchntlich abstauben.

0

Jeden Tag 20 Minuten putzen? Sorry aber hast du irgendwie eine Putzsucht oder ähnliches? Je nach Größe der Wohnung solltest du vielleicht 1x pro Woche 30 Minuten zum wischen etc. einlegen und vielleicht zwischendurch mal durchsaugen und aufräumen, wenn du Zeit dafür findest. 20 Minuten täglich putzen halte ich ganz ehrlich für krank..

Ic habe doch extra geschrieben, dass ich das so NICHT mache.

0
@bluekitty

Du stellst es aber so dar, dass du das für angebracht hälst. Inwiefern kannst du 4-5 Tage brauchen, um eine 70qm Wohnung zu putzen? Machst du das ganze mit Wattestäbchen? :D Wenn deine Wohnung echt dreckig und unaufgeräumt im Moment ist dann nimm dir doch einfach mal 60- maximal 120 Minuten Zeit .. allerspätestens dann sollte jeder eine 70qm Wohnung sauber haben. Ich verstehe nicht wirklich, warum du dafür so viel Zeit einplanst.

0
@Odypus

Vielleicht mache ich irgendwas falsch, deswegen frag ich ja :D Aber wie kann man denn nur so wenig brauchen? Wenn ich gleich in der Küche anfange, räume ich die Regale leer, wische alles mit einer Oberfläche ab, trockne kurz drüber, spüle, mache den Herz gut sauber, bei Bedarf (heute zB) den Kühlschrank, Staubsaugen, Bodenwischen - das sind bei mir locker 2, 3 Stunden und das nur für einen Raum. Mindestens genauso lange im Bad, das muss ja schon sein. In allen anderen Räumen reicht es ja, alles abzuwischen und den Boden zu machen.

0
@bluekitty

Ob man wirklich alle Regale ausräumen muss und das so oft wage ich doch zu bezweifeln. :D Ich räume die Schubladen und Regale praktisch nie aus.. da diese fast immer geschlossen sind kann sich da auch praktisch kein Staub ansetzen. Reicht doch erstmal, wenn du arbeitsflächen und den Boden reinigst und markante Stellen wie Herd, Tisch etc. Die Regale und Schubladen kannst du immer noch putzne, wenn du sie wirklich dreckig findest. Ansonsten halte ich das echt nicht für nötig.

0

hai. So ich weiß was du meinst. Wenn du einmal deine Wohnung auf hochglantz putzt und dann jeden tag etwas machst was dreckig geworden ist dann geht das alles viel schneller. Also ich brauch für meine Wohnung höchstens 1 stunde mit wischen und alles. Und wenn du alles sofort wegräumst und was du dreckig gemacht hast sofort sauber machst, hast du am nächsten Tag nicht mehr so viel zu tuhn

Liebe grüße Vanessa

Was möchtest Du wissen?