also erstmal ist es schon normal das beide gesichtshälften unterschiedlich sind, beim einen mehr beim anderen weniger. bei mir ist es beispielsweise so dass ich am einen auge zwei kleine fältchen drunter hab und beim anderen eine. oder meine augenbrauen sind auch unterschiedlich, wobei ich sie mir zurechtzupfe.

für mich ist das etwas ganz natürliches, manche haben eine schiefe nase, kurze beine oder eben sehr unterschiedliche gesichtshälften.

(ich weis nicht ob dir das was hilft, aber mein freund glaubt an schamanismus. er meinte mal zu mir ich hätte ein fröhliches und ein eher trauriges auge und das meine eine gesichtshälfte immer düsterer aussieht als die andere. er begründet das damit, dass sich mir "böse wesen" angehängt haben die auch für kleine ausraster die ich noch nicht so lange habe verantwortlich sind. ich halte das eher für blödsinn aber ich wills nur mal erwähnt haben ;P )

...zur Antwort

Welche Bücher habt ihr in der Schule gelesen, und in welcher Stufe?

Ich würde mal gerne wissen, welche Bücher ihr in der Schule gelesen habt im Unterricht. In welcher Klassenstufe habt ihr welche Bücher gelesen, wie fandet ihr diese und in welcher Schulform wart ihr? In der Grundschule haben wir in der dritten (?!) Klasse, zuerst "Rennschwein Rudi Rüssel" von Uwe Timm und dann "Ben liebt Anna" von Peter Härtling, ich habe beide Bücher zusammen bestellt, da uns zu Beginn des 3. Schuljahres schon gesagt wurde, welche wir in der 3. Klasse lesen werden. Beide waren nette Kinderbücher in der Grundschulzeit. In der Unterstufe während der Realschulzeit haben wir "Behalt das Leben lieb" - Jaap ter Haar gelesen, was mir nicht sehr gut gefallen hat, obwohl die Geschichte interessant ist, die ich dann ein Jahr später in den Ferien nochmal gelesen habe und sie mir letztlich gefiel. In der Mittelstufe haben wir "Kleider machen Leute" von Gottfried Keller gelesen, wobei ich die Liebesgeschichte zwischen Wenzel und Nettchen spannend fand, es war nett zu lesen. Außerdem haben wir "Der Richter und sein Henker" von Dürrenmatt und "Maria Stuart" von Schiller gelesen, was auch gut war. Es gab noch viele Kurzgeschichten aus der Nachkriegszeit, die wir in der Realschule besprochen haben. In der Oberstufenzeit habe ich folgendes bislang gelesen:

in der 11. Stufe: Französisch-Leistungskurs (LK): Le fabuleux destin d'Amélie Poulain (gut)

Englisch-Leistungskurs (LK): Big Mouth and Ugly Girl - Joyce Carol Oates (naja...)

Deutsch-Grundkurs (GK): Die Odyssee - Homer (gut) , Katz und Maus - Günter Grass (gut) , Herz der Finsternis - Joseph Conrad (geht), Die Entdeckung der Currywurst - Uwe Timm (gut)

in der 12. Stufe: Französisch-LK: Le petit prince (Saint-Exupéry) (geht), Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran (Schmitt) (nervig), Oscar et la dame rose (Schmitt) (nervig)

Englisch-LK: Slumdog Millionaire - Vikas Swarup (nerviges Buch), Macbeth - William Shakespeare (gut), A streetcar named desire - Tennessee Williams (noch nicht gelesen, aber bald)

Deutsch-GK: Hamlet - Shakespeare (besser als Macbeth), Homo Faber - Max Frisch (gut), Emilia Galotti - Lessing (auch gut)

...zur Frage

also bis zur 8. klasse erinner ich mich noch an "rennschwein rudi rüssel", "mädchenfänger" und "slam". 9. klasse dann "der besuch der alten dame". in der 11. und 12. waren es "der sandmann" "faust 1" "die räuber" "woyzeck" "lieutnant gustel" und in französisch "monsieur ibrahim et les fleurs du coran".

ich muss schon sagen, diese ganzen reclamhäftchen haben mich sehr genervt. faust1 fand ich als einziges buch interessant, weil daraus redewendungen der heutigen sprache stammen und es gut zu analysieren ist, man kann aus der geschichte auch etwas lernen.

...zur Antwort

nein, mein freund sagt immer: er mag es wenn frauen weich sind und weiblich aussehen

er spricht dabei nicht von übergewichtigen sondern meint, dass er froh ist, dass ich kein stock bin...

allerdings weis ich nicht was für dich ein flacher bauch ist, er kann natürlich auch schön sein wenn man trotzdem einen hintern und etwas oberweite hat ;)


...zur Antwort

Freund fährt mit Eltern in Urlaub, was tun?

Hallo,

ich weiß im Moment einfach nicht weiter und weiß auch nicht was mit mir los ist. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Also es ist so das mein Freund im Juli mit seinen Eltern und seinem Bruder für gute 2 Wochen an die Ostsee fährt und ich enfach Angst habe das er dort eine andere kennenlernt. Ich weiß auch wirklich nicht was mit mir los ist, da ich eigentlich garnicht eifersüchtig bin. Mein Freund muss ja auch immer mal wieder Ausbildungsbedingt 1 Woche zum Lehrgang. Das ist ja für mich auch kein Problem, da ich ja weiß was er dort macht aber bei sowas mit Urlaub ohne Freundin bin ich anscheind bisschen empfindlich. :/

Zur Info nebenbei wir sind fast 21 Monate zusammen und wohnen auch nicht zusammen.

Allerdings hatte ich dieses Problem letztes Jahr auch schon. Da war er auch mit seinen Eltern und seinem Bruder 10 Tage an der Nordsee. Wir haben 1 Mal telefoniert und am letzten Tag bevor sie zurück gefahren sind, war er am Strand und hat für mich aus Steinen und Muscheln ein Herz mit S+T gelegt und mir als Foto geschickt, es war auch anscheinend nichts passiert. (gut es war die ganzen 10 Tage auch nur regnerisch).

Das ganze sieht aber vielleicht anders aus, wenn es wirklich die ganzen 2 Wochen sonnig ist und er nur am Strand hockt.

Ich vertraue ihm ja und er hat mir auch eigentlich noch nie so einen richtigen Anlass gegeben das ich mir Gedanken darüber machen müsste.

Vor kurzem gab es z.B. einen Vorfall, das eine alte Grundschulbekannte ihm wieder nach Jahren geschrieben hat und ich von ner gewissen Anzahl an Leuten gehört habe, das die mit jedem in die Kiste springt der nicht bei 3 auf den Bäumen ist.. Da hatte ich halt meine Gedanken und habe ihn darauf angesprochen worauf wir uns dann auch heftig gestritten hatten.

Ich habe ihm halt gesagt das ich nicht unbedingt möchte das er mit ihr schreibt. Das ist jetzt schon wieder ein paar Wochen her aber seitdem hat er auch nicht mehr mit ihr geschrieben und auch nicht den Drang gehabt zu schauen ob sie geschrieben hat oder halt ihr zu schreiben.

Das zeigt ja eigentlich auch schon das er mich liebt oder?

Ich habe halt nur Angst das er eine andere kennenlernt und die dann Nummern austauschen. Ich habe mir immer geschworen das ich Schluss mache wenn er mich betrügt und dabei werde ich auch bleiben, deswegen kann ich nur hoffen das sein Bruder und seine Eltern vllt 1-2 Augen offen halten :/

Und wie gesagt ich brauche hier keine predigten von wegen "vertrau ihm doch mal mehr" oder "mach ma ne Therapie oder so" ich vertraue ihm nur was Sachen wie Urlaub ohne Freundin angeht bin ich halt bisschen empfindlich!!

Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben wie ich mich nicht so verrückt mache?

Danke

...zur Frage

es wundert mich, dass du behauptest ihm zu vertrauen. denn das tust du gerade nicht. wenn ich meinem freund erzähle, dass ich mit seinem kumpel auf einem fest getanzt habe, oder er seinen freundinnen bussis auf die backe gibt, dann fühlt sich das für uns beide natürlich komisch an weil wir uns lieben und es deshalb natürlich im herzen unangenehm ist. aber im kopf wissen wir, dass wir 100% aufeinander vertrauen können und deshalb ist es okay, wenn ich z.B. bald mit meiner freundin auf ein festival gehen werde, oder wir die vorher genannten sachen tun.

und eifersucht ist ganz normal wenn man jemandem liebt, aber man muss auch etwas verstand reinbringen. dein freund zeigt dir wirklich dass er dich liebt und deshalb solltest du ihm seinen urlaub machen lassen und deine gefühle für dich behalten. denn wenn du ihm erzählst was du über seinen urlaub und sein verhalten denkst, dann verletzt du das vertrauen was ihr habt.

versuche dir keine sorgen zu machen, auch wenn es dir schwerfällt. ;)

...zur Antwort

Schwule sind oft sehr unterhaltsam und fröhlich im Gegensatz zu anderen Jungs. Außerdem haben sie meist sehr viele Kontakte und manche Mädchen möchten eben gerne auch dazugehören und hoffen vielleicht beliebter zu sein, wenn sie viele kennen. Außerdem reden Schwule auch über Probleme, die neuesten Trends und Tratschgeschichten. Das gefällt gerade jüngeren Mädchen besonders gut.

(Ich persönlich bin da nicht so, mich interessieren Probleme anderer halt nicht ;P und außerdem finde ich es einfach wahnsinnig komisch wenn ein Junge zwei Oktaven höher spricht und ständig mit den Händen rumwedelt. Da kann ich leider kaum ernst bleiben. )

...zur Antwort

Also deine Theorie mit dem "wenn es Kühe fressen können wir's doch auch" ist schon sehr unlogisch. Kühe haben 7 Mägen und Kauen/ Wiederkäuen stundenlang das Gras, um es zu verdauen. Mit unserem Magen ist es unmöglich Gras zu verdauen, deshalb kann ich davon nur abraten. Du könnest genauso gut Kirschkerne essen ;)

...zur Antwort

- das die Flüchtlinge oft über Schlepperbanden kommen, die illegal und sehr teuer sind

- Positive und Negative Auswirkungen auf die Zielländer

- Ängste der Bevölkerung der Zielländer (z.B. Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt, Verdrängung einheimischer Tradition und Kultur, Kriminalität, hohe Kosten für die Aufnahme...)

Sprich bei deinem Referat möglichst neutral und objektiv über dein Thema. Es kommt nämlich nicht gut an, wenn du zu sehr deine eigene Meinung einfließen lässt, bzw. nur Vor- oder Nachteile betrachtest. Allerdings kannst du dein Referat schon etwas in eine Richtung lenken, oder am Ende deine persönliche Meinung dazu nennen. ;) viel Erfolg

...zur Antwort

wenn die charakter zusammenpassen spricht natürlich erstmal nichts dagegen, jedoch hätte der weniger hübsche von beiden evtl. starke selbstzweifel. zumindest würde es mir so gehen, denn wenn mein freund einen absolut perfekt durchtrainierten körper hätte, würde ich mich wahrscheinlich dick und unsportlich fühlen, obwohl ich das zur zeit nicht tue. es kann natürlich auch sein, dass freunde der hübscheren person dieser einreden wollen, dass sie jemand besseren "verdient" hätte. aber wenn man sich wirklich liebt, dann kann man leicht über solche vorwürfe hinwegsehen. letztendlich ist es wichtig, dass man sich zuerst selbst liebt, bevor man jemand anderen liebt. dann hat man auch keine zweifel mehr, ob jmd zu gut für einen ist.

...zur Antwort

die meisten haben wohl angst davor, weil sie nicht wissen ob man dabei schmerzen hat, was danach kommt, wann es passiert, ... ich finde es ehrlich gesagt aber nicht komisch wenn man keine angst vor dem tod hat. ich denke das ist einfach bei jedem anders, warum du keine angst hast kann man nicht sagen. vielleicht weil du nie oder wenig schlechte erfahrungen mit dem tod gemacht hast.

...zur Antwort

die zähne werden deshalb gelb, weil die säure mit der zeit den zahnschmelz "abträgt" und dann das innere vom zahn gelb durchscheint. deshalb haben alte leute auch sehr gelbe zähne. wenn du sehr oft säure an deine zähne bringst können sie schon etwas schneller an zahnschmelz verlieren, aber wegen ein paar mal sprite trinken brauchst du dir keine sorgen machen. ich würde mir eher wegen des vielen zuckers und anderen inhaltsstoffen sorgen machen aber nicht wegen der zahnverfärbung.;)

...zur Antwort

also mit make up kannst du auf jeden fall deine augen und deinen mund betonen, sodass sie größer aussehen und dich hübsch anziehen, sodass die aufmerksamkeit auch auf deinen restlichen körper gerichtet ist und nicht nur dein gesicht. das mit dem wenigen selbstbewusstsein ist natürlich etwas problematisch, denn ein aufrechter gang und eine selbstbewusste ausstrahlung lassen dich für andere attraktiver wirken. wenn du ein bisschen probleme mit deiner haltung hast, dann versuch das zu ändern ;) und wegen der großen stirn, die könntest du vll mit einem pony kachieren

...zur Antwort

wenn mich nicht alles täuscht ist das an unserer schule schonmal passiert. allerdings war ich da noch in der 5ten oder 6ten klasse und hab nicht richtig mitbekommen was passiert ist. ich denke es muss dann nachgeholt werden, denn weiterschreiben geht nicht weil die abiturienten ja zwischendurch miteinander reden könnten

...zur Antwort

ich weis ehrlich gesagt nciht ob es schwere knochen gibt und mich würde diese frage auch interessieren. aber ich kann dir sagen warum es manche leute behaupten. wenn man sich auf die waage stellt und dort eine hohe zahl auftaucht, obwohl man von außen betrachtet viel leichter geschätzt wird, dann versucht man einfach einen grund dafür zu finden. und schwere knochen wären da am naheliegendsden ;) ich denke dass es sich viele leute auch einfach einreden :)

...zur Antwort