Zu viel für's erste Date?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hä? freut ihn natürlich. Das ist viel persönlicher und ihr könnt mehr miteinander machen. Warum sollte er nein sagen. Wenn die Eltern nicht stören ist das perfekt.
Und deinen Eltern sagst du dass du mit nem Kumpel nein Film schauen möchtest und ihr schon alles vorbereitet habt. Dann sollten die auch nicht stören. Sie ahnen Vlt etwas haben aber keine Sicherheit

4ssec67 03.11.2015, 14:37

kein Problem

0

kocht bei dir zusammen und schaut bei dir einen film, dann habt ihr zeit miteinander zu reden,  euch ein bisschen "unaufällig" beim kochen und später etwas mehr zu berühren oder so. deinen eltern erzählst du nichts ;P

Geht beim ersten Date bloß nicht ins Kino geht spazieren oder so was und danach könnt ihr zu dir

Würde auch nicht ins Kino gehen. Ihr wollt euch doch kennenlernen und nicht die ganze Aufmerksamkeit einem Film widmen. So könnt ihr euch ehe nicht kenne lernen. Da finde ich zu Hause bei dir besser. Sag deinen Eltern doch einfach nicht das Besuch da ist... Wenn das sein muss dann sag das ihr zusammen für eine Arbeit übt...

Gruß, Soeber

Sag deinen Eltern das eine Freundin kommt oder so Dan wissen sie das jemand da ist. Wenn du sagst das dein Freund kommt dann wird es bestimmt kritisch. :-/

Carolin0101 03.11.2015, 15:05

seh ich auch so

0

Wenn du ihn schon länger kennst ist das nicht zu viel und wen deine Eltern nicht da sind, musst du es ihnen nicht sagen.Im Kino kann man sich sowieso nicht unterhalten.


Emilieemilie 03.11.2015, 14:32

und was wenn ich ihr vertrauen so verletze?

0

Sag das doch einfach ned deinen Eltern... Ich glaub die würden denken das du direkt mit dem *** wirst

Emilieemilie 03.11.2015, 14:32

glaubst du? Oh gott nee das hab ich nicht vor. Danke aber!

0

Was möchtest Du wissen?