Wie lange soll eine Buchvorstellung sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

so 10-15 minuten schon... aber schau wie du dir die zeit mit der interpretation, charakterisierung der personen und so aufteilst... also merke: erst mal bissl was über titel, das buch und über den autor, danach inhalt, danach interpretation mit textstellen und dann noch deine eigene meinung zu dem buch =)

Zwischen fünf und zehn Minuten ist absolut in Ordnung, denn es soll ja eine Kurzbeschreibung eines Buches sein, und nicht eine Romanerzählung! Viel Glück und vielleicht kannst du auch jemand wieder mehr für das Lesen begeistern! ;)

Als Schüler sind meist 5-10min in Ordnung, soll ja jeder rankommen. ;)

5-10 min. hat jedefalls unsere deutschlehrerin gesagt.

vllt kannste die 9 minuten um 1-2 minuten kürzen? ich weiß ja nich wie das bei dir ist, aber unser lehrer fand das immer so tragisch wenn sie zu lang sind!

viel erfolg! :)

Was möchtest Du wissen?