Buchvorstellung - Wie lange vorlesen?

3 Antworten

man sollte auf keinen Fall zu viele vorlesen: nicht lang, aber gleich packend sollte die Tetstelle sein. ich denke du findest eine solche, denn:

In der Kürze liegt die Würze

1. Vielleicht die Stelle mit dem Straßenkehrer Beppo, wo er erklärt, wie er Schritt für Schritt eine lange Straße fegt.

2. Eine bis eineinhalb Buchseiten.

Ich dachte an die Stelle, an der Momo die grauen Herren kennenlernt, was meinst Du?

1

Stella weiß ich keine, es sollten aber eine bis eineinhalb Seiten sein.

Was möchtest Du wissen?