Deutschreferat Buchvorstellung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So hatte ich mein Buch vorgestellt. Wenn man es langsam (nicht leiern) und sachlich vorstellt braucht man 15 Min. Ich hatte das Buch "Little Brother" vorgestellt.

a) Titel,

b) Autor, ( etwas über den Autoren sagen, welche Bücher hat sie/er noch geschrieben)

c) Verlag,

d) Erscheinungsjahr,

e) Seitenzahl,

f) Preis,

g) Thema des Buches, - um was geht es? verrate aber nicht zu viel,

• um wen geht es, Hauptperson? •
• was passiert in der Geschichte? •
h) Suche dir eine Lieblingsstelle im Buch und lies sie laut vor.

i) Deine Meinung zum Buch: - was hat dir an dem Buch gefallen, was nicht,

• warum hast du das Buch ausgesucht, •
• würdest du das Buch weiterempfehlen, •
• Warum oder warum nicht? •
• Welche Bedeutung hat das Buch für dich? •
Die Buchvorstellung sollte ca. 15Min. dauern,

Nun übe für deine Buchvorstellung.

• trage deine Informationen zum Buch jemand anderes vor, (mehrmals) •
• lies deine Lieblingsstelle jeden Tag laut vor. (zum üben) •
evtl. Buch zeigen,( damit man sieht, wie es aussieht, dass Cover sagt oft schon viel aus! Möglichst frei vortragen.

Man kann auch noch einen kurzen Steckbrief anfertigen (auf einem extra Blatt) Der Steckbrief sollte folgendes beinhalten: - Titel des Buches -Informationen zum Autor - Verlag, Preis - ein kurzer inhaltlicher Überblick, (aber nicht zu viel verraten) - Argumente, die dafür sprechen, das Buch zu lesen. Diesen Steckbrief könnte man jeden aushändigen, oder in der Klasse aushängen.

Ich hoffe, dass ist alles. Ich wünsche dir viel Glück

Du kannst ja erstmal in das buch eine kleine einführung geben und auch eine stelle, so 5 min. Aus dem buch vorlesen. Dann natürlich ein bisschen über den autor erzählen, warum er das buch geschrieben hat, was ihn inspiriert hat, ob er eine besondere verbindung damit hat und so, die zeit wirst du schon rumkriegen :)

Ja am besten erzählst du noch etwas über den Autor. Ich kenne das Buch nicht, aber wenn es mehrer Bänder gibt solltest du das erwähnen. Am besten lies du eine Textstelle aus dem Buch vor, die nicht zu viel verrät, aber spannend ist und sagst einfach noch wer die Hauptcharaktere sind und was diese ausmacht.

ja über den autor und ich würde noch bissle auf die zeit eingehen in der das buch spielt vlt noch die hauptfiguren charakterisieren dann hast die 15 min auch drinnen. lies doch ne schlüsselstelle vor?

Was möchtest Du wissen?