Wie lange muss ich auf den Prüfer warten. Mein Fahrlehrer fängt schon 3 stunden vor der Prüfung mit mir zu fahren. Ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

sei doch froh das dein lehrer sich soviel zeit nimmt

2 mal bist du schon durchgefallen, also kannst du es nicht wirklich

meinst du es wäre besser wenn du hinkommst der rpüfer schon auf dich wartet, du mal eben schnell einsteigst und dann bestehst ? ehrlich gesagt bezweifel ich das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, dass es da begrenzte Wartezeiten gibt. Es kann ja auch immer mal passieren, dass - aus welchen Gründen auch immer - der Prüfer verspätet zur Prüfung kommt. Ich bin vor der Prüfung auch etwa noch eine Stunde selbst gefahren. Wenn dich das lange Warten stört, kannst du vielleicht mit deinem Fahrlehrer darüber reden und es ihm sagen, ich denke nicht, dass er dir böse sein wird ;-)

Viel Erfolg bei der nächsten Fahrprüfung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat ja nichts mit dem Prüfer zu tun, sondern mit deinem Fahrlehrer. Für die Prüfung hast du einen Termin und der wird zu einer bestimmten Uhrzeit sein. Aber vermutlich lässt dich dein Fahrlehrer direkt vor der Prüfung nochmal fahren, damit du drin bist. Ich bin auch am Tag meiner Prüfung morgens nochmal gefahren... Wenn dich das stört, musst du das deinem Fahrlehrer sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?