wie lange ist offener rotwein (im kühlschrank gelagert) haltbar?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der ist noch gut - koste ihn. Wenn er dir nicht mehr schmeckt, kannst du damit noch alte, dunkle Holzmöbel abwischen. (Das frischt die Farbe auf)

booaa, ist das nicht `n bißchen streng?!

0
@HektorPedo

Wieso streng? Das funktioniert und riecht auch nicht. ==== ♥-lichen Dank für´s Sternchen! :D ===

0

Hi, im Kühlschrank hält sich Wein länger als bei RT. Jedoch sind die guten Aromata verflogen, der Wein schmeckt sicher schon schal, flau, abgestanden. Zwar trinkbar, aber kein Genuß mehr. Allenfalls zum Würzen noch zu brauchen (Soße usw.). Bei längerer Wartezeit kriegste schönen Rotweinessig. Gruß Osmond

Einfach mal probieren, gesundheitsschädlich kann er so schnell jedenfalls nicht werden. Wie lange eine Wein offen haltbar ist, hängt sehr von der Qualität ab.

Nicht lang schnacken, Kopp in Nacken!! Ich würde Wein wenn er im Kühlschrank war und normal riecht, mindestens eine Woche lang noch trinken.

Der Wein wird sicher noch gut sein und wenn er verschlossen war ist auch die "Blume" noch in Ordnung. Allerdings ist das beim Resteverbrauch auch nicht sooo wichtig.

Was möchtest Du wissen?