Wie lange ist Ketchup haltbar?

7 Antworten

Ich kann dir aus Erfahrung dagen dass Gewürzsoßen wie Ketchup, Salsa, Chillisoße, Mayonaise usw. sehr lange haltbar sind und nicht Kühl gelagert werden müssen. Durch den hohen säuregehalt bleibt Ketchup sehr lange haltbar. Bei süßsauersoßen könnte es am hohen Zuckergehalt und bei Mayo oder aiolisoße am hohen Fettgehalt liegen. Ich habe mal ketchup und Salsa 5 Monatelang im Schrank gelagert. Es ist weder verschimmelt, noch schlecht geworden, auch am Geschmack hat sich kaum was verändert, mir war dann auch nicht schlecht oder sonst was. Aber auch Gewürzsoßen haben ein Verfallsdatum, ich würde die jetzt geöffnet nicht 1 oder 2 Jahre irgendwo lagern.

Wird sehr wahrscheinlich noch gut sein. Riech vorher dran, probiere ein bisschen.

Ablaufdatum ist das Mindesthaltbarkeits-Datum. Das heißt, man darf die Lebensmittel noch ein paar Tage verzehren!

Schau in so einem Fall den Ketchup an. Ist er dunkel, unansehnlich geworden und riecht ungut, werfe ihn besser weg!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Erstens ist das Datum ein Mindesthaltbarkeitsdatum. Das heißt, dass es mindestens bis zu dem Datum absolut OK ist und nicht ab dem nächsten Tag schlecht ist. Im Gegensatz zum Verfallsdatum (z. B. Medikamente, frisches Fleisch,...), welches man dann nicht mehr verwenden sollte.

Zweitens ist in Ketchup soviel Zucker drin, das hält schon ne ganze Weile. Probiers es und wenn's normal schmeckt, wovon ich ausgehe, dann nimm es.

Was möchtest Du wissen?