Wie lange ist Erde haltbar?

11 Antworten

Die Nährstoffe gehen bei normaler Aufbewahrung nicht verloren, aber wenn die Erde schon länger i Sack lagert, können sich Pilze und Keime darin ausbreiten, die den Pflanzen nach dem Eintopfen schaden können. Sterilisiere diese Erde vor dem Eintopfen am besten in der Mikrowelle oder im Backofen um die Keime abzutöten. Ich mache das immer in der Mikrowelle.

Ich denke die Erde kannst du getrost benutzen. Der größte anzunehmende Unfall wäre Schimmel in der Blumenerde. Aber das kann man normalerweise erkennen.

erde hält sich endloss, schließlich endet alles was schlecht wird irgendwann als erde ^^, pass aber auf wasser auf, das kan schimmeln, wenn die erde nicht genug luft kriegt

Wieviel kostet hochwertige Erde?

Wieviel kostet hochwertige Erde im Baumarkt/Gartenshop ? und gibt`s die auch als Quellerde ? ich meine Nährstoffe kann man im nachhinein ja noch dazu mischen bei der Quellerde.

Wieviel muss ich da einplanen ?

...zur Frage

Kennt jemand eine besonders nährstoffarme Blumenerde (Experiment)?

Hallo, für ein Schul-Experiment mit Kresse brauche ich eine Blumenerde, die so gut wie keine Nährstoffe enthält, wo ich in mehreren Blumentöpfen verschieden viel Düngemittel untermischen kann. Welche Erde würde sich da gut anbieten?

...zur Frage

Kann man die Blumenerde von Penny auch für größere Bogenhanf Pflanzen verwenden?

Hallo,

habe mir zwei 70cm Blumentöpfe bestellt und dazu zwei grosse Bogenhanf Pflanzen. Leider bin ich ein absoluter Laie und wollte fragen, ob ich die günstige Blumenerde aus dem Penny fürs Umtopfen verwenden kann? Dort bietet Penny gewöhnliche Blumenerde im großen 30 Liter Sack für nur 2,99€ an. Ist dass die richtige Erde oder brauche ich eine andere? Hatte auch daran gedacht die Erde mit Steinen abzudecken, damit das ganze schöner aussschaut

...zur Frage

Normale Blumenerde für Kräuter?

Ist es unbedingt nötig Kräutererde zu kaufen um Kräutersamen auszusäen oder ist es wirklich (wie ich denke) nur Geldmacherei für fast jede Art von Pflanzen bestimmte Erde kaufen zu müssen? Würde gerne Kräuter in normaler Balkon/Blumenerde pflanzen, habe aber bedenken wegen der Düngemittel in der Erde. Kennt sich jemand damit aus? Danke schon mal in voraus! :)

...zur Frage

Maulwurfshügel für Zimmerpflanzen?

Hallo,

kann man Maulwurfshügel-erde zum Umtopfen für Zimmerpflanzen nehmen, meine bedenken dabei sind das die Erde nach dem 10ten mal gießen knüppelhart wird ist dem so? Was gibt es für Alternativen aus der Natur?

...zur Frage

Blumenerde lagern

Hallo,

ich habe feuchte erde aus einem Terrarium wieder zurück in den Blumenerdensack geschüttet. Bis dato hatte ich die Blumenerde immer verschlossen (zu geklebt) gelagert, ohne das etwas geschimmelt ist. Jetzt frage ich mich, ob ich den Sack wieder zukleben kann, ohne das die erde anfängt zu schimmeln oder ob ich sie nun erst offen auslüften lassen sollte (wenn ja wie lange) ?

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?