Wie lange hält selbstgemachter Nudelsalat?

8 Antworten

so lange er durchgehend gekühlt wird und du mit sauberem löffel was raus holst geht das. am besten auch noch abdecken.

die zutaten würde man ja auch einzeln nach zwei tagen essen

Kommt drauf an was drinn ist. Aber im Normalfall sollt er schon bis Sonntag haltbar sein. Viel länger würd ich ihn aber nicht aufbewahren.

So lange nicht Majonäse, Hühnchen, Ei etc. dran sind, sehe ich da auch keine Probleme.

1
@EyeQatcher

Naja, selbst da hält das bis sonntag. Da hühnchen und ei vermutlich nicht im rohen zustand drinn sind. Dieses halten ja auch so 2-3 tage durch. Und solange man die Mayo nicht selbst macht ist das auch kein problem.

1
@Tooru

Genau - richtige ordentliche gekaufte Majo mit vielen Konservierungsstoffen ist doch nicht zu toppen 😉😂

0
@EyeQatcher

Deswegen is sie ja länger haltbar. Das war jetzt keine 'gekaufte mayo is besser!' Aussage, falls du das so aufgefasst hast....

0

Das hängt von den Zutaten ab. Wenn er keine geschnittenen Zwiebeln enthält, kannst du ihn auf jeden Fall zwei Tage aufbewahren im Kühlschrank.

Alex

Wenn es bei uns Nudelsalat gibt....und ich fahr' da so drauf ab....dann übersteht der keine zwei Tage.Und wenn doch wird der Rest am dritten Tag verputzt.^^

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kommt auch darauf an, was alles drin ist?

Was möchtest Du wissen?