Wie lange dauert Fliesenlegen?

6 Antworten

An Bigbig al wenn ein guter Fliesenleger zwischen 70 und 100 qm in acht Stunden verlegen kann, dann muß er auch ca 1,5 Tonnen Material bewegen. das heißt so ca 200 kg in der Stunde. Den Kleber anrühren, und dann noch ca 10 qm in der Stunde verlegen. Von Auswinkeln, Untergrund prüfen, anlegen, schneiden ist da noch gar nicht die Rede. Das kann nur in einer Halle sein und dann mittendrin. Da überschätzt sich aber ein Tausendsassa.

Meine Frau hat den Heizungskeller gefliest. MIT Zuschneiden und Verfugen und allem. (Im Keller siehts ja außer dem Schornsteinfeger niemand) :-) Aber das ist schön geworden und hat 2 Tage (zweimal 6 Std.) gedauert. Waren aber nur ca. 8 qm. Die Kanten der Fliesen waren leicht gewellt. Dann fällt nicht auf, wenns nicht ganz akkurat sitzt. Aber im Ernst: sieht gut aus.

schwer zu sagen...würde mal mit 2 Tagen rechnen mit Trockenzeit für den Fliesenleger...ein geübter Laie evtl. 3 Tage und bei dir??? Kommt darauf an wie gut du dich anstellst und wie schnell du arbeitest!

Was möchtest Du wissen?