Wie lange dauert es ein Pferd eizureiten?

4 Antworten

Wenn das Pferd durch Bodenarbeit bereits gut vorbereitet ist kann das EINreiten ganz schnell und unkompliziert verlaufen. Jedoch ist es mit dem einreiten nicht getan. Das Pferd muß die Hilfen lernen und das Reitergewicht ausblancieren lernen in jeder Gangart und in den Biegungen. Das ist ein Prozess, der je nach sorgfältiger Vorbereitung am Boden 1 bis 2 Jahre dauern kann. Es gibt Ställe die manchen Dir ein Pferd in 3 Monaten Turnierfertig. Davon halte ich absolut nichts. Diese Schnellschüsse gehen zu lasten der Pferdepsyche und der Gesundheit. Lasst euch Zeit und macht alles sehr sorgfältig. Es ist auch kein nachteil das Euer Pferd schon 6 Jahre alt ist. Jetzt ist es Garantiert ausgewachsen. Die Knochen , Bänder und Sehnen sind stabil! Was bei einem 3 Jährigen noch lange nicht der Fall ist! Viel Erfolg und Geduld, dann bekommt ihr ein supertreues Reitpferd das auf feinste Hilfen reagiert!

Es ist unterschiedlich wie das Pferd vorbereitet wurde! Im übrigen ist das mit bem Reiten so: Es gibt welche die ein gespür für Reiten haben und nach 2 Jahren die Grundlagen gut draufhaben. Andere müssen es lernen, die brauchen mehr Zeit, und dann gibt es noch die die es nie lernen. Ich Reite seid knapp drei Jahren und bekommen auch eine gerade Eingerittene RB. Ich hab alles drauf was ich brauche um den kleinen zu Reiten! Wenn du das ganz langsam machst, funktioniert das auch mit 2 Jahren Reiterfahrung! GLG

Das Einreiten an sich dauert bei gründlicher Vorbereitung nicht lange. Denn letztlich lernt das Pferd im übertragenen Sinne die Zahlen kenne. Rechnen lernt es aber dann erst mit der Zeit, bis es dann multiplizieren kann, kann es mehrere Jahre dauern. Sofern du über genug Erfahrung verfügst, um das Pferd weiter auszubilden, könnte das gehen. Doch mir scheint, das Du nicht wirklich Erfahrung und Routine hast. Somit scheint mir das ganze Unterfangen sehr fragwürdig. Meiner Meinung nach brauchst du über das Einreiten des Pferdes hinaus kontinuierlich kompetente Unterstützung, sonst stehen die Chancen auf folgende Probleme ziemlich hoch. Von daher würde ich dir raten, mit dem wenigen, was ich jetzt hier von dir an Infos zu den Pferd und Dir gelesen habe, lass es besser bleiben.
Nichts für ungut, LG Muli

Sie will es jetzt extra für mich einreiten lassen.

damit kann man annehmen das sie das Pferd nicht selber einreiten will.. also erst besser lesen ;)

1

Kommt ganz auf's Pferd an kann zwischen 2-5 Jahre dauern ;) LG :D

Einreiten bedeutet nicht voll ausbilden

0

Was möchtest Du wissen?