Wie lange dauert es, bis Universalverdünnung Eine Plastikflasche aufgelöst hat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Universalverdünnung besteht meist aus Aceton.

Die Kunststoffe sind unterschiedlich gut löslich darin. Styropor löst sich so schnell darin, dass du große Styroporbalken in einen Topf mit Aceton drücken kannst, dass man denken würde der Topf müsste einen doppelten Boden haben.

Andere Kunststoffe sind resistenter. Welche Kunststoffe verbaut sind, ist meisten eingeprägt. Plastikflaschen sind oft aus PET. Das steht für Polyethylenterephthalat. Aceton greift auch das an (so wie viele Säuren)

Wie lange das dauert hängt von der Materialstärke und der Konzentration in der Verdünnung ab. Dazu gibt es lange Tabellen, welche Lösungsmittel welche Kunststoffe angreifen und welche nicht.


Das lässt sich pauschal nicht sagen, weil es viele verschiedene Arten von „Plastik” gibt und auch mehrere „Universalverdünnungen”.

Es gibt nicht das Plastik.

Von daher ist deine Frage nicht zu beantworten.

Klar, aber so ganz normale Desinfektionsmittelflaschen

0
@ronnyarmin

Plastik, keine Ahnung, welches, vielleicht kannst du mir sagen, welche Art von Plastik das wie lange aushält.

0

Was möchtest Du wissen?