Wie lange braucht man für eine Strecke mit einem Roller mit 45 km/h, die man mit dem Mofa 25 km/h innerhalb von 1h fährt?

4 Antworten

nun...der roller fährt fast doppelt so schnell. wenn man rechnet wärst du schneller mit dem  roller von a nach b ^^....würd grob geschätzt ca vielleicht 40-45 min sagen anstatt der 75 min 

nicht viel schneller - uiiii - da kann jemand nicht rechnen

Mofa 25 km pro Stunde - Moped 45 km pro Stunde - bei freier Fahrt und 45 km/h sind die 15 km in etwa 20 Minuten gelutscht

Wenn man nach deiner Rechnung geht, dann bräuchte man mit dem Mofa für die 15km ca. 40 Minuten aber ich bin die Strecke selber schon abgefahren und hab länger als 1 Stunde gebraucht

0
@regenbrause19

Verkehrsabhängig kann locker die doppelte Zeit draufgehen - 

reine Fahrzeit ohne irgendwelche Berücksichtigung von Stau - Ampel usw mit genau eben der Geschwindigkeit. 

0

Bist Du nicht zur Schule gegangen oder hast Du in Rechnen gefehlt? Wenn der Roller in 60 Minuten 45 km zurücklegt, benötigt er für 15 km - 1/3 von 45 km - 1/3 von 60 Minuten, also 20 Minuten.

So einfach lässt sich das nicht beantworten. Im ersten Beispiel hat das Auto eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 30 km/h, obwohl es sicherlich schneller ist. Das Mofa kommt dabei auf 20 km/h.

Mit den Spitzengeschwindigkeiten allein kommt man nicht weiter. Die Strecke hat viele Stopps, nach denen beschleunigt werden muss. 

Geschätzt sollte der Durchschnitt für den Roller bei ca. 22 bis 23 km/h liegen.

Was möchtest Du wissen?