Wie lange braucht eigentlich Rosenkohl aus der TIefkühltruhe zum kochen?

3 Antworten

Genauso lange wie frischer - durch das Einfrieren ist er schneller durch und das hebt sich mit dem Auftauen auf...

Naja und wie lange genau?

0
@KrissiPeach

Hängt davon ab, wie durch Du ihn magst. Ich mag ihn - oweh - gerne sehr weich (ca. 20 min - aber nicht rühren! sonst gibt es Brei) - in der feinen Küche wird es eher "makrobiotisch" gewünscht: ca. 10 - 12 min.

0
@Barbara58

ohaa aber das dauert niemals so kurz! Wir haben den jetzt ne halbe stunde bis vierzig min.im topf und der is fast gut! ich liebe den auch weich!

0

Du musst doch nur mit dem Küchenmesser reinpieken, dann merkst du, wann er weich ist. Meine Oma hat den frischen bestimmt ´ne halbe Stunde lang gekocht. Schade um die Vitamine... Der tiefgekühlte braucht ein bischen länger, weil er ja noch auftauen muss.

LG!

mir gehts bissl weniger um vitamine, da ich mich gesund ernähre. Ja so ähnlich machen wir es auch immer. Okey danke

0

Frage deine Pck od. Tüte. (Lesen natürlich) Es kommt auf die Grösse des Gemüses an.

Was möchtest Du wissen?