Wie lange arbeitet ein Elektroniker?

2 Antworten

Bei uns war die Regelarbeitszeit 40 Stunden in der Woche. Hängt aber auch vom Betrieb ab. Bei uns ging es um 8 los, andere haben schon um 7 begonnen. Eine Stunde Mittagspause und abends bis 17 Uhr. Freitag ganz normal bis 17 Uhr.

und wie findest du den Beruf?

0
@HalloBallo

Ich war Fernsehtechniker, habe von den Elektrikern aber einiges mitbekommen. Kommt viel auf die Firma an wo man arbeitet. Bei der einen, sind die Lehrlinge billige Hilfsarbeiter, bei der anderen sind sie vollwertige Elektriker. Der Beruf an sich ist vielseitig und interessant. Elektroniker machen hauptsächlich Schaltschränke usw. Wer sich für Technik interessiert, für den ist der Beruf super. Ich würde Dir raten ein Praktikum in einem Betrieb zu machen, da siehst Du ob es Dir liegt.

0

Das hängt nicht vom Beruf sondern vom Betrieb und der Auftragslage ab.