Wie kriegt man einen Kellner-Job?

11 Antworten

sei du selbst,versuche es bei ganz normalen gaststätten,vergesse schwarze- hosen und weisse t-shirt.einfach zur gaststätte gehen und nachfragen ob personal benötigt wird.sei du selbst ,ich weiss nicht in welcher stadt du wohnst,ich brauch noch jemanden...aus der umgebung von RS-GL-SG-GM..

Grüß Euch,

ich arbeite selbst seit 1 1/2 Jahren in einem Restaurant als Kellnerin aber nur aushilfsmäßig. Ich hatte null komma null Vorkenntnisse, geh nämlich in eine HAK und die hat mit der Gastronomie gar nichts zum tun. Ich bin einfach mal in das Restaurant hinmarschiert, habe gefragt ob sie Aushilfen brauchen und nach 2. Monaten Wartezeit bin ich angerufen worden und habe begonnen dort zu arbeiten. Die ersten Tage waren sehr hart, mein Chef war sehr geduldig und verständnisvoll und schulte mich Schritt für Schritt in das Service Geschehen ein. Man glaubt gar nicht, was alles man als Kellnerin beachten muss: Kaffeemaschine bedienen, Bier richtig runterlassen, Tablett tragen lernen auch mit viel Gläsern, Essen aufnehmen, Essen servieren, Plätze sauber halten, zwischendurch wieder Gläser waschen und Besteck pollieren, Tische abkassieren, Reservierungen entgegennehmen, Getränke immer wieder nachfüllen. Wichtig für diesen Nebenjob ist auch die Flexibilität. Man kann nicht auf der Stelle sagen, jetzt gehe ich heim. Ich arbeite sehr engagiert und zuverlässig in diesem Beruf, weshalb mich mein Chef immer wieder mal anruft. Fazit: Mit Fleiß, Hilfsbereitschaft, Flexibilität kann man eine sehr, sehr gute Kellnerin werden, die auch viel verdient.

Viel Erfolg und vor allem Spaß beim Kellnern! Melanie

Da aus deiner Frage nicht hervorgeht, was du vorhast bzw. meinst, erst 'mal soviel: Also, einen "Job" als Kellner findet man ohne weiteres, indem man in kleine Szenekneipe oder Café geht und dort persönlich fragt, ob Unterstützung gebraucht wird. Willst du richtig in die Gastronomie einsteigen und Kellner soll dein Beruf werden, sind Praktika in größeren Hotels oder Restaurants gut. Dort würde ich telefonisch anfragen, ob Praktikanten gesucht werden und erst bei Bedarf 'ne schriftliche Bewerbung losschicken. Vielleicht hilft dir das ja weiter... Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?