Probetag als Restaurant-Kellner

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, ein paar kurze Tipps, hoffe ich kann Dir helfen:

-wenn Du Zeit hast die Gäste bereits beim Betreten des Lokals begrüßen und zum Tisch führen -warten bis sie in Ruhe Platz genommen haben -die Speisekarte bringen(Damen zuerst) -höflich fragen ob sie vielleicht schon etwas trinken möchten -Getränke servieren( auch hier immer Frauen zuerst) -fragen ob sie schon was zum essen ausgewählt haben, evtl. behilflich sein, Fragen beantworten -passendes Besteck eindecken falls noch nicht vorher eingedeckt war,evtl. Menagen bringen, Essig/Öl Wenn sie gegessen haben ein paar Minuten warten dann höflich fragen ob sie vielleicht noch einen Kaffee oder ein Dessert möchten

Wer aufmerksam und höflich ist kann nicht viel falsch machen. Viel Spaß und viel Glück beim Probearbeiten!

Sei so natürlich wie du kannst und immer freundlich. Hab keine Angst. Frage am besteb beim reichen der Speisenkarte ob die Gäste gerne einen Aperetif vorweg wünschen. Alles andere ergibt sich dann schon. Viel Spass!

Wenn sie Ausgesucht haben da merkst schon, als erste wurde ich in die Küche gehen und Fragen was verkauft sein must, die Karte richtig Lesen und dich erkundigen über Zubereitung wenn du dich nicht sicher bist. Nicht schlimmeres als am Tisch sagen : werde mich mal Erkundigen. Und bitte die Gläser so Anfassen das der Gaste nicht Trinken muss mit deine Fingerabdrucke am Rand . Nicht rumstehen und Quatschen mit den Kollege und der Gaste wartet

erst mal die gäste setzen lassen und schauen, dass sie zu ruhe gekommen sind also nicht wenn die noch mit Jacke oder so rumfummeln...

immer freundlich sein, lächeln und nicht patzig werden, hochdeutsch reden und höflich

die speisekarte geöffnet reichen (einfach erste seite aufschlagen)

lieb nach getränken fragen "darf ich ihnen schon etwas zum trinken bringen"

immer den blick auf die tische halten ob leere gläser stehen und nach noch einem getränk fragen.

nach dem essen nach kaffe oder espresso fragen

gerade laufen

nie fragen ob die zahlen wollen

wenn du was nicht weißt immer deine kollegen fragen

Hoffe hast einen guten tag, viel glück

LG Micky

Gib ihnen die Karten und lass ihnen soviel Zeit, wie sie wollen. Die rufen dich dann schon.

Sei immer höflich und zuvorkommend zu den Gästen. Bediene sie immer von rechts. Wenn du am TIsch einen Wein aus der Flasche eingiesst, dann falte die Handservierte so, dass sie das Ettikett vom Wein sehen können.

"Die rufen Dich dann schon"??? ich finde bei einem aufmerksamen Servicemitarbeiter sollte es kein Gast nötig haben zu rufen oder zu winken( sofern der arme Kellner nicht zuviele Tische zugeteilt bekommen hat so daß es fast unmöglich ist überall zu sein).

0

Da zuerst die Getränke kommen, kannst du ja fragen, ob sie schon etwas zu trinken haben wollen. Stelle dich aber auf Fragen ein, z.B. welches Bier denn ausgeschenkt wird.

Was möchtest Du wissen?