Wie kriegt man einen Fisch Geruch vom Körper?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bodyscrub (Peeling) machen mit Zucker, neutralem Öl und Kaffee (Instantkaffee reicht). Also Hände bzw. Körper trocken damit einreiben und dann mit Wasser abwaschen (und ggf. mit Seife).

Alternativ, wenn es sich um ein durchgehendes Problem (Arbeit mit Fischen) handelt: Es gibt Kaffeeseife zu kaufen, die auch nach Kaffee riecht. Damit kann man sich dann waschen.

Ist es ein Körpergeruch? Oder hast du Fisch zubereitet? Wenn es nur darum geht den Fischgeruch von den Händen zu entfernen, dann klar erst mit Wasser und Seife waschen und im Anschluß mit Haushaltsüblichen Essig Hände kurz einreiben und abspülen. Bei Bedarf wiederholen. In der Regel reicht aber eine "Behandlung"

Wasser und Seife sind ganz heiße Kandidaten.

Ich empfehle waschen, duschen oder baden. Wenn das nicht hilft, dann sollte man den Arzt konsultieren.

Primär erst einmal regelmäßig waschen. Sollte das nicht die Ursache sein, zum Arzt gehen denn es könnte eine Stoffwechselerkrankung vorliegen.

Was möchtest Du wissen?