Wie kriege ich diese schwarzen Kästchen in Open Office weg??

 - (Computer, Technik, Technologie)

3 Antworten

hast du die Möglichkeit ein Kästchen mit Maus markieren und mit STRG C zu kopieren ?

Dann auf Suchen Ersetzen , dort das bei Suchen einfügen und ersetzen leer lassen

Es hat funktioniert, danke dir.
Auf diese Idee hätte ich auch kommen können, hahaha

1

Das könnte etwas mit dem Satzende Kennzeichen zu tun haben.

Versuch mal, das kopierte in Notepad (einfacher Windows Texteditor) einzufügen, dort dann wieder alles markieren, dann kopieren und dann erst in Word einzufügen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Geht leider nicht, diese Balken sind immer noch da.
Trotzdem, Danke

0
@Rainstecken

Schade! Ah, die Lösung von newcomer hat geholfen. Prima. :)

0

Diese Zeichen dienen dir zur Hilfe beim Schreiben und erscheinen immer, wenn du, statt dem Programm den Zeilenwechsel zu überlassen nach jeder Zeile die Eingabetaste drückst, (dass soll man eigentlich nämlich nicht) und so für das Programm einen neuen Absatz beginnst. Wenn du das Dokument druckst, oder als PDF-Datei ausgibst, ist das Zeichen verschwunden.

Was möchtest Du wissen?