Wie kommt man bei Konzerten in den Backstagebereich?

7 Antworten

also bitte: es gibt für mich zwei arten von backstagebereichen - der eine wäre der bereich der wanna-be´s und wanna-be-seen´s, da kommt man, wenn man nicht celebrity ist, nur mit witz, hübschheit, vitamin-p oder ab und an auch durch teuer erkaufte "vip-tickets" rein - der andere und allgemein wahrscheinlich sehr viel sagenumwobenere, aber ehrlich gesagt, viel uninteressantere vip-bereich ist der, wo wirklich gearbeitet wird - hier bereiten sich die künstler auf die show vor, kümmern sich visagistinnen oder requisiteure um den professionellen ablauf der show uswusw. - hier möchte ich als künstler keinen der neugierigen adabeis sehen, egal, wieviel sie zahlen könnten...... but just....my opinion.... toi - toi - toi

Hallo andyfreund, Du sprichst mir aus der Seele. Es gibt nichts schlimmeres als Fans die der Meinung sind „ihre“ Stars vor dem Auftritt „unterstützen“ zu müssen. Es ist für mich immer grauenvoll mit ansehen zu müssen wenn Künstler vor ihrem Auftritt belagert werden – dafür gibt es Autogrammstunden! Meist sind die Künstler (zumindest die welche wirklich Stars sind) hierbei höfflicher als die Fans. Was das Esse betrifft ...liebe Leute ...so hungrig kann man doch nicht sein oder ? Und mal ganz davon abgesehen, dass es nervig für alle Mitwirkenden und Mitarbeiter ist, geht es hier ja auch um Fragen der Sicherheit. Mann stelle sich einmal einen „Backstagebereich“ im Krankenhaus, bei Banken, bei der Feuerwehr ........... vor.

0

Kaufen kannst Du die nur ganz selten, wenn es irgendeine Charity-Geschichte ist, da musst Du aber tief in die Tasche greifen.

Versuche, wenn Du Zeit hast, einen Praktikumsplatz als Veranstaltungsfrau/mann oder Veranstaltungstechniker bei dem Veranstalter oder der Konzertangentur zu bekommen. Allerdings wirst Du dann auch nicht vom Buffet naschen dürfen und feststellen das Stars auch nur Menschen sind. Billig aber auch möglich: mach dich an den Tourleiter ran-das sind allerdings meistens Männer! Ich weiß ja nicht ob Du Männlein oder Weiblein bist.

es ist das alte Sprichwort, Beziehungen schaden nur dem, der keine hat...oder meist werden ja Karten für den Backstage-Bereich auch ab und zu verlost..dann brauchste Kollegin Fortuna

Stimmt, Vitamin B hilft immer! :-)

0

In den Backstagebereich kommt man über den Künstler-bzw.Bühneneingang. Dort sitzt meist ein Pförtner, der einen oft reinläßt, wenn man ihm irgendwie dazugehörig erscheint. (Ich muß den Inspizienten sprechen!) Ein Instrumentenkoffer in der Hand erleichtert die Argumentation....

Sowas geht aber nur wenn du kleine Konzerte und nen ziemlichen dummen Security Kerl hast. Weder Bands noch Veranstalter sehen da gern Unbefugte ;)

0

Was möchtest Du wissen?